Produktion

Arbeitsmarkt


  • 2021
  • Laufzeit 25 min f

Inhalt

Markt, auf dem wie auf jedem Markt Angebot (Arbeitsleistung der Arbeitnehmer) und Nachfrage (Bedarf der Arbeitgeber) aufeinandertreffen. Das Medium stellt Akteure des Arbeitsmarktes vor, erläutert die Erwerbs- und Arbeitslosenquote als zentrale Instrumente des Arbeitsmarkts und beleuchtet die staatlichen Regulierungsinstrumente. Auch geht sie der Frage nach den Chancen und Risiken auf dem Arbeitsmarkt nach.

  • Wirtschaftskunde
    • Volkswirtschaft
      • Arbeit und Lohn
Arbeitslosigkeit; Beamter; Betriebsrat; Gewerkschaft; Kurzarbeit; Arbeit; Arbeitnehmerverhältnis; Arbeitsangebot; Arbeitsangebotskurve; Arbeitsgeberverband; Arbeitskräfteangebot; Arbeitslosengeld; Arbeitslosenquote; Arbeitslosenversicherung; Arbeitsmarkt; Arbeitsmarktpolitik; Arbeitsnachfrage; Berufsberatung; Beschäftigungslosigkeit; Beschäftigungsverhältnis; Bundesagentur für Arbeit; Demografische Entwicklung; Digitalisierung; Erwerbspersonenpotenzial; Erwerbstätige; geringfügig Beschäftigte; Grundsicherung; Hartz IV; Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung; Kurzarbeitergeld; Lohn; Mindestlohn; Minijob; sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer; Stille Reserve; Substituierbarkeitspotenzial
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schüler*innen
- analysieren als Vorbereitung auf ihre Berufswahl persönliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche sowie rechtliche Einflussgrößen auf Arbeit bzw. Berufsleben und stellen diese strukturiert dar;
- charakterisieren den Arbeitsmarkt über das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage, um sowohl Besonderheiten als auch Entwicklungstendenzen dieses Marktes zu beurteilen;
- unterscheiden Formen der Arbeitslosigkeit hinsichtlich ihrer Ursachen;
- unterscheiden Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II;
- lernen Möglichkeiten der Politik kennen, den Arbeitsmarkt zu regulieren;
- lernen unterschiedliche Beschäftigungsarten und deren Vor- und Nachteile kennen;
- bewerten mögliche Gegenmaßnahmen für Arbeitslosigkeit;
- benennen und diskutieren Auswirkungen der Arbeitslosigkeit für Betroffene;
- stellen die Schwerpunktaktivitäten der Bundesagentur für Arbeit und des IAB dar und begründen damit deren Bedeutung sowohl für die Gesellschaft als auch für ihren beruflichen Werdegang;
- arbeiten relevante Informationen aus dem Film heraus und strukturieren diese;
- vertiefen ihre Fähigkeit zum Auswerten und Strukturieren von Texten;
- analysieren und werten Statistiken, Diagramme und Schaubilder aus;
- betrachten Vorgänge differenziert aus verschiedenen Sichtweisen und vollziehen unterschiedliche Perspektiven nach;
- bewerten die arbeitsmarktpolitischen Instrumente des Staates;
- diskutieren Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Beschäftigungsarten;
- sammeln und ordnen Informationen zu einem Thema;
- projizieren aktuelle Entwicklungen in die Zukunft;
- bewerten arbeitsmarktpolitische Instrumente des Staates;
- werten Diagramme und Schaubilder aus und verknüpfen die darin enthalten Informationen mit Ihrem Vorwissen.
Allgemeinbildende Schule (8-13)
Deutsch; de(u)
1 Film, 10 Sequenzen, 8 Bilder, 7 Arbeitsblätter PDF, 7 Arbeitsblätter Word, 18 Interaktionen, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext

Themenmedien aus den Sachgebieten

Arbeits- und Tarifrecht
Produktion
Laufzeit 54 min f
Global Player (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 24 min
Neue Seidenstraße
Produktion
Laufzeit