Produktion

Zeitenwende 1989/90 (interaktiv)


  • 2019
  • Laufzeit 23 min

Inhalt

Die Produktion erörtert anhand von Filmaufnahmen aus dem Jahr 1989 und Zeitzeugengesprächen Ursachen der Friedlichen Revolution in der DDR, vollzieht ihren Verlauf bis zum Mauerfall nach und fordert dazu auf, sich mit der heutigen Situation auseinanderzusetzen. Ein eigener Animationsfilm zeigt den politischen Prozess bis zur Deutschen Einheit.

  • Geschichte
    • Epochen
      • Geschichte von 1945 bis 1990
        • Deutschland
          • Deutsche Demokratische Republik 1949 - 1989
          • Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990
      • Neueste Geschichte seit 1990
        • Bundesrepublik Deutschland
  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Berlin (allgemein); Berlin (1948-90); Berliner Mauer; Bundesrepublik Deutschland (1949-90); DDR (Gesellschaft/Staat/Geschichte); Demokratie; Deutsche Wiedervereinigung; Deutschland (Geographie/Wirtschaft); Diktatur; Gorbatschow; Michail; Honecker; Erich; Kohl; Helmut; Menschenrechte; Mitbestimmung; Politik; Staat (Land); Staatssicherheitsdienst; Treuhandanstalt; Ausreise; Besatzungsmächte; Bürgerrechtsbewegung; Deutsche Einheit; Einigungsvertrag; Friedliche Revolution; Gewaltenteilung; Grenze; Grenzöffnung; Krenz; Egon; Mauerfall; Mauertote; Mielke; Erich; Mitbestimmungsrecht; Montagsdemonstration; Ost-Berlin; Politbüro; Rechtssystem; Regierungssystem; Republikflucht; Schabowski; Günter; Wiedervereinigung; Zentraler Runder Tisch; Zwei-plus-vier-Vertrag
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- ordnen folgende Ereignisse und Begriffe historisch ein: Friedliche Revolution, Mauerfall, Deutsche Einheit, Montagsdemonstrationen, Bürgerrechtsbewegung, Grundlagenvertrag, Einigungsvertrag, Zwei-plus-vier-Verhandlungen, Ministerium für Staatssicherheit;
- vollziehen den Verlauf der Friedlichen Revolution und die Entwicklung vom Mauerfall bis zur Deutschen Einheit im Kontext nationaler und internationaler Bedingungsfaktoren nach;
- kennen Ursachen für die Umstürze in der DDR;
- nutzen ihr Wissen über wichtige Etappen im Prozess der deutschen Einigung, um sich der Besonderheiten der Friedlichen Revolution in der DDR bewusst zu werden und um die Bedeutung der Wende von 1989 für die deutsche und die europäische Geschichte zu erfassen;
- erörtern multikausal Voraussetzungen, Ursachen und Folgen der Wiedervereinigung und nutzen ihre Erkenntnisse, um die Bedeutung der Ereignisse der Jahre 1989 und 1990 für die deutsche und die europäische Geschichte zu beurteilen;
- setzen sich mit Aussagen von Zeitzeugen auseinander und ordnen diese in den historischen Kontext ein;
- erarbeiten und beurteilen die Darstellungsformen eines Dokumentarfilms;
- diskutieren Erfolge und Probleme der inneren Einheit Deutschlands, u. a. Chancen und Herausforderungen der gesellschaftlichen Dynamik im wiedervereinigten Deutschland seit 1990;
- erörtern die Bedeutung der Veränderungen von 1989/90 für ihre eigene Gegenwart.
Allgemeinbildende Schule (9-13)
Deutsch; de(u)
2 Filme, 4 Sequenzen, 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation