Produktion

Bildanalyse - Kunstwerke entschlüsseln (interaktiv)


  • 2018
  • Laufzeit 25 min f

Inhalt

Wie kommt die Wirkung eines Bildes zu Stande? Welche Rolle spielen Komposition, Raumgestaltung und Farbe? Anhand bekannter Kunstwerke aus dem Städel Museum in Frankfurt/M. werden wesentliche Stilelemente der bildenden Kunst erläutert. Animationen erklären Gestaltungsmittel wie die Zentralperspektive oder den Goldenen Schnitt. So wird deutlich, wie Bilder erscheinen würden, wenn man den Bildaufbau oder die Farbgebung ändern würde. Dabei stärken die Filme die Medienkompetenz, indem sie Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzen, den Bildaufbau auch aktueller Bilder zu bewerten.

  • Bildende Kunst
    • Grundlagen künstlerischen Schaffens
      • Form, Komposition, Perspektive
      • Farbenlehre, Licht
    • Kunstgeschichte
      • Kunst des Mittelalters
      • Klassizismus
      • 19. Jahrhundert
      • Kunst der Jahrhundertwende
      • 20. Jahrhundert
  • Medienpädagogik
    • Grundlagen
      • Mediennutzung, Medienwirkung
Albers; Josef; Beckmann; Max; Chagall; Marc; Correggio; Dix; Otto; Ernst; Max; Farbe; Genzken; Isa; Goethe; Johann Wolfgang von; Hodler; Ferdinand; Itten; Johannes; Kirchner; Ernst Ludwig; Klein; Yves; Komposition (Bildende Kunst); Konstruktion; Middendorf; Helmut; Perspektive (Kunst); Overbeck; Friedrich; Rembrandt; Harmensz van Rijn; Sisley; Alfred; Symmetrie; Tübke; Werner; Thoma; Hans; Vogelperspektive; Zehn Gebote; Armleder; John M.; Art & Language; Asymmetrie; Aufsicht; Becker; Jakob; Büttner; Werner; Farbkontrast; Farbkreis; Farbperspektive; Fetting; Rainer; Francken III; Frans; Froschperspektive; Fruhtrunk; Günter; Goldener Schnitt; Hammershøi; Vilhelm; Harmonie; Koch; Joseph Anton; Kompositionslinie; Levine; Sherrie; Neefs d. J.; Pieter; Nitsch; Hermann; Passavant; Johann David; Proportion (Kunst); Raum; Roth; Dieter; Simson; Städel Museum; Stilmittel; Tischbein; Johann Heinrich Wilhelm; Untersicht; Zentralperspektive; Zwengauer; Anton
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- lernen exemplarische Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart kennen;
- nehmen Kunst im Museums- und Ausstellungskontext wahr;
- lernen Mittel der Bildkomposition kennen: geometrische Formen, Vertikal- und Horizontallinien, Harmoniebegriff und Goldener Schnitt;
- erfahren die Bedeutung der Aspekte Größe, Verhältnis zum Betrachter und Kontext des Bildes;
- lernen Mittel der Raumgestaltung auf zweidimensionalen Flächen kennen: Zentralperspektive mit Fluchtpunkt und Horizont; Aufsicht, Untersicht, subjektive Perspektive;
- lernen die gestalterischen Mittel durch Farbe kennen: Ittens Farbkreis, Farb- und Luftperspektive, Symbolik der Farben;
- erwerben erste ikonografische Kenntnisse zur Beschreibung und Entschlüsselung christlicher wie profaner Bilder.
Allgemeinbildende Schule (7-13)
Deutsch; de(u)
5 Filme, 2 Menüs, 40 Bilder, 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 40 Bilder, 1 Text, 5 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur

Themenmedien aus den Sachgebieten

Meisterwerke der Gotik
Produktion
Laufzeit 24 min f
Meisterwerke der Romanik
Produktion
Laufzeit 24 min f
Pressefreiheit
Produktion
Laufzeit 18 min f
Cybermobbing
Produktion
Laufzeit 19 min f
Freizeit und Medienkonsum
Produktion
Laufzeit 11 min f
Herausforderung Populismus
Produktion
Laufzeit 26 min
Fake News?!
Produktion
Laufzeit 23 min f
Romantik (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 23 min f
Der Werbe-Check (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 25 min
Verschwörungserzählungen
Produktion
Laufzeit 21 min f
Rassismus in Deutschland
Produktion
Laufzeit 22:00 min f
Recherchieren und Präsentieren
Produktion
Laufzeit 26:00 min f