Produktion

Vitamine und Spurenelemente (interaktiv)


  • 2018
  • Laufzeit 20 min f

Inhalt

Zusammen mit Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen stellen Vitamine und Spurenelemente lebenswichtige Bestandteile unserer Ernährung dar. Neben ihren Aufgaben und Wirkweisen gibt die Produktion einen Überblick über den chemischen Aufbau von Vitaminen als komplexe organische Verbindungen sowie über wichtige Spurenelemente. Auch auf die umstrittene Frage, wie sinnvoll die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel ist, wird eingegangen.

  • Berufliche Bildung
    • Ernährung und Hauswirtschaft
      • Lebensmittellehre
  • Biologie
    • Allgemeine Biologie
      • Biochemie
    • Menschenkunde
      • Stoffwechsel, Innere Organe
      • Krankheiten und Vorbeugung
  • Chemie
    • Biochemie
      • Physiologische Wirkungsweise chemischer Substanzen
  • Gesundheit
    • Gesunderhaltung
      • Ernährung
  • Praxisorientierte Fächer
    • Hauswirtschaft
      • Ernährungslehre
Arztbesuch; Ausscheidungsorgan; Biochemie; Blut; Blutkreislauf; Darm; Eiweiß; Ernährung; Experiment; Fette; Gesundheit; Gesundheitserziehung; Harnorgan; Immunsystem; Körperbau (Mensch); Kohlenhydrate; Leber; Medizin (Heilkunde); Nährwert; Nahrungsergänzungsmittel; Niere; Nutzpflanze; Obst; Organ; Resorption; Schleimhaut; Stoffwechsel; Verdauung; Verdauungsorgan; Antioxidans; Chylomikronen; Coenzym; Dünndarm; Element (chemisch); Hypervitaminose; Hypovitaminose; Mineralstoffe; Mizelle; Nährstoff; Nahrung; Nahrungsbestandteil; Provitamin; Verbindung
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erläutern die Bedeutung von Vitaminen und Spurenelementen unter Nutzung biologischer Fachkonzepte;
- beschreiben Vitamine und Spurenelemente im Aufbau, in den Merkmalen und im Vorkommen (zum Teil an ausgewählten Beispielen);
- erläutern Zusammenhänge hinsichtlich des Bedarfs, der Zufuhr und Aufnahme(-kapazität) von Vitaminen, mit Blick auf ihre Eigenschaft zur Löslichkeit;
- erläutern mögliche Folgen in der Überdosierung und Unterversorgung mit Vitaminen und Spurenelementen unter Verwendung von Fachbegriffen;
- benennen Mangelerscheinungen ausgewählter Vitamine und Spurenelemente;
- erschließen Zusammenhänge zwischen einer ausgewogenen Ernährung und einem gesunden Körper;
- begreifen, dass eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen und Spurenelementen präventiv vor Krankheiten schützt und der Gesundheit dient;
- reflektieren kritisch, wann und welche Dosis an Vitaminpräparaten angebracht ist;
- stellen Informationen zu den Themenkomplexen Vitamine und Spurenelemente arbeitsteilig, sachgerecht und adressatengerecht dar;
- diskutieren Arbeitsergebnisse ihrer (möglichen) unterschiedlichen Teilthemen in verschiedenen Sozialformen wie Partnerarbeit und/oder Gruppenarbeit;
- setzen ihr erworbenes Wissen in die Gestaltung und Vorstellung eines Lernplakates oder Bildschirmpräsentation zur Dokumentation und Präsentation ein und wenden hierbei idealtypische Darstellungen (z. B. Diagramme) an;
- strukturieren biologisch relevante Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Film, Text), erarbeiten und verknüpfen Einsichten und organisieren diese;
- erarbeiten sich ein anschlussfähiges Orientierungswissen, welches sie zur Teilnahme an öffentlichen Diskussionen befähigt.
Allgemeinbildende Schule (8-10)
Deutsch; de(u)
1 Film, 6 Sequenzen, 18 Grafiken, 5 Arbeitsblätter PDF, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation