Produktion

Diabetes mellitus (interaktiv)


  • 2018
  • Laufzeit 17 min f

Inhalt

Mit über 400 Millionen Betroffenen ist Diabetes mellitus, die "Zuckerkrankheit", eine der häufigsten Erkrankungen weltweit. Doch warum leiden so viele Menschen an dieser Stoffwechselstörung und welche Faktoren spielen bei ihrer Entstehung eine Rolle? Die Produktion geht auf die verschiedenen Typen von Diabetes ein, beleuchtet Behandlungsmethoden und gibt Tipps für den Alltag, wie man sein Risiko senken kann, an Diabetes zu erkranken.

  • Berufliche Bildung
    • Gesundheit
  • Biologie
    • Menschenkunde
      • Stoffwechsel, Innere Organe
      • Krankheiten und Vorbeugung
Blut, Blutgefäß, Blutkreislauf, Blutzucker, Darm, Diabetes, Diät, Enzym, Ernährung, Fast Food, Gehirn, Genetik, Genussmittel, Herzinfarkt, Hormon, Immunreaktion, Immunsystem, Injektion (Medizin), Insulin, Jugendlicher, Körperbau (Mensch), Kohlenhydrate, Leber, Nahrungsmittel, Niere, Regeneration (Biologie), Resistenz, Resorption, Stoffwechsel, Übergewicht, Zivilisationskrankheit; Bauchspeicheldrüse, Beta-Zellen, Diabetes mellitus, Fettgewebe, Glucagon, Glucose, Glycogen, Langerhans-Inseln, Monosaccharid, Polysaccharid
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler:
- beschreiben die Krankheit Diabetes mellitus;
- unterscheiden Diabetes mellitus Typ 1 von Diabetes mellitus Typ 2;
- begreifen die Regulierung des Blutzuckerspiegels und die Aufgaben von Insulin und Glucagon während der Regulierung;
- verstehen die somatischen Ursachen und die genetische Veranlagung bei Diabetes mellitus unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Typen;
- lernen, wie Diabetes mellitus diagnostiziert werden kann;
- erfahren die Symptome sowie Folge- und Begleiterkrankungen von Diabetes mellitus;
- erfahren wichtige Präventionsmaßnahmen zur Vorbeugung von Diabetes mellitus;
- verstehen, wie Diabetes mellitus therapiert werden kann;
- lernen Regelkreisläufe zum Darstellen von komplexen Vorgängen zu nutzen;
- lernen Kernaussagen graphisch darzustellen;
- können biologisch relevante Informationen aus dem Film herausarbeiten und gliedern;
- können epidemiologische Zahlen analysieren;
- begreifen die gesellschaftliche Bedeutung von Diabetes mellitus;
- können Zusammenhänge zwischen Diabetes mellitus und ungesunder Ernährung sowie bewegungsarmer Lebensweise und Übergewicht herstellen.
Allgemeinbildende Schule (8-12)
Deutsch; de(u)
1 Film, 5 Sequenzen, 5 Bilder, 19 Grafiken, 5 Arbeitsblätter PDF, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Text, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation, 2 Links