Produktion

Merkmale einer Stadt (interaktiv)


  • 2018
  • Laufzeit 14 min f

Inhalt

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland lebt in städtischen Räumen - Tendenz steigend. Doch warum zieht es so viele Menschen in urbane Gebiete? Und wie definiert man eigentlich eine Stadt? Die Produktion setzt sich mit diesen und weiteren Fragen auseinander, beleuchtet Merkmale und Funktionen einzelner Viertel von Städten und wirft darüber hinaus einen Blick in die Geschichte städtischer Räume und deren Entwicklung bis heute.

  • Geographie
    • Sozialgeographie
      • Daseinsgrundfunktionen
    • Bevölkerungsgeographie
      • Bevölkerungsstruktur
      • Bevölkerungswanderung
    • Siedlungsgeographie
      • Städtische Strukturen und Prozesse
    • Wirtschaftsgeographie
      • Handel, Versorgung
    • Industriegeographie
      • Standorte
    • Verkehrsgeographie
      • Verkehrswege, Transportmittel
      • Verkehrsknoten, Transportverbund
    • Bundesrepublik Deutschland
  • Geschichte
    • Geschichtliche Überblicke
      • Gesellschaft
Altstadt, Dorf, Dresden, Großstadt, Hamburg, Hygiene, Industriegebiet, Industrialisierung, Internet, Köln, Krankheit, Leipzig, Millionenstadt, Mittelalter, München (Stadt), Pendler, Urbanisierung, Verkehr, Verkehrsmittel (Transportmittel), Verstädterung, Wohnviertel, Zweiter Weltkrieg; Arbeitsplatz, Aufbau (Stadt), Berlin, Bevölkerung, Eingemeindung, Einwohner, Entwicklung, Gewerbegebiet, Händler, Luftverschmutzung, Modell (geographisches), Nahverkehr (öffentlicher), ÖPNV, Personennahverkehr, Stadt, Stadtrand, Stadtrecht, Stadtviertel, Stadtzentrum, Verdichtungsraum, Verkehrsaufkommen, Viertel, Wachstum (Wirtschaft), Weltbevölkerung
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- lernen, was eine städtische Siedlung von einer ländlichen unterscheidet;
- erkennen, dass Städte anhand ihrer Einwohnerzahl in verschiedene Kategorien eingeteilt werden;
- verstehen die Bedeutung wichtiger Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit dem Thema Stadt;
- beschreiben das Aussehen, die Lage und die Funktion verschiedener Stadtviertel (Wohngebiet, Industrie‐/ Gewerbegebiet, Mischgebiet) samt ihrer Standortfaktoren;
- verstehen den historischen Stadtbegriff (Verleihung von Stadtrechten im Mittelalter) und dessen Zusammenhang mit dem daraus folgenden Bedeutungszuwachs der Städte;
- bringen Beobachtungen aus dem eigenen Lebensumfeld mit ein;
- erhalten Einblick in die Entwicklung von Städten vom Mittelalter bis heute mit besonderem Augenmerk auf die Veränderungen im Stadtbild, veränderte Lebensbedingungen und damit verbundene Probleme;
- lernen Vor‐ und Nachteile des Stadtlebens gegeneinander abzuwägen, auch im Vergleich zum Leben auf dem Land;
- erkennen, dass die anhaltende Verstädterung Stadtplaner und Einwohner vor immer größere Herausforderungen stellt und überlegen sich Lösungsmöglichkeiten.
- diskutieren, ob Stadtleben dem Landleben vorzuziehen ist, indem sie die verschiedenen Facetten beider Lebensstile erkennen und gegeneinander abwägen;
- beschäftigen sich mit den Problemen der Verstädterung und versetzen sich in die Rolle von Stadtplanern, um Lösungsvorschläge zu erarbeiten.
- können relevante Informationen aus dem Film (sowie aus anderen Informationsquellen wie Fotografien und Kartenausschnitte) herausarbeiten und gliedern;
- finden auf einer Atlaskarte eigenständig relevante Inhalte;
- fertigen eine Kartenskizze an;
- vervollständigen einen Lückentext unter Verwendung von Textbausteinen, um so Filminhalte zu rekapitulieren;
- geben Filminhalte in eigenen Worten wieder;
- üben sich im kreativen Schreiben, indem sie ein Chatgespräch verfassen;
- organisieren und strukturieren ihre Ideen in einer Mindmap;
- üben sich in Medienkompetenz;
- beschreiben ein Diagramm und arbeiten die Kernaussage heraus;
- praktizieren Gruppenarbeit und zeigen Präsentationstechniken vor der Klasse.
Allgemeinbildende Schule (5-7)
Deutsch; de(u)
1 Film, 6 Sequenzen, 5 Grafiken, 6 Karten, 5 Arbeitsblätter PDF, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation