Produktion

Weichtiere - Körperbau, Entwicklung, Vielfalt (interaktiv)


  • 2017
  • Laufzeit 23 min f

Inhalt

Was sind eigentlich "Weichtiere"? Die bekanntesten Vertreter dieses Tierstammes sind Schnecken, Muscheln und Tintenfische. So grundverschieden diese Tiere auch aussehen - sie haben doch sehr viele Gemeinsamkeiten. Die Produktion stellt bekannte Vertreter des Stammes der Weichtiere vor und zeigt sowohl besondere körperliche Merkmale als auch die Fortpflanzung und Entwicklung.

  • Biologie
    • Allgemeine Biologie
      • Evolution
    • Zoologie
      • Allgemeine Zoologie
        • Gestalt und Bau
        • Fortpflanzung und Entwicklung
        • Verhalten
      • Wirbellose
        • Weichtiere
    • Ökologie
Anatomie (Tier), Artenvielfalt, Biodiversität, Ernährung, Fortpflanzung, Lebendes Fossil, Lebensraum, Lebewesen, Meer, Muscheln, Ordnung, Schnecken, Tier, Tintenfische, Verhalten (Tier), Weichtiere, Wirbellose; Gattung, Gehäuse, Kalmar, Klasse, Kopffüßer, Krake, Morphologie (Biologie), Muschelbank, Oktopus, Paarung, Perlboote, Sepien, Systematik, Tierart (allgemein), Tierstamm, Weinbergschnecke, Zoologie
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erläutern die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der drei Vertreter der Weichtiere in verschiedenen Bereichen, wie z. B. Körperbau, Lebensraum, Nahrung;
- benennen und beschreiben zu jedem Vertreter der Weichtiere die wesentlichen Kennzeichen;
- beschreiben die Angepasstheit von beispielsweise Miesmuscheln an die Umwelt und ihren Lebensraum;
- beschreiben verschiedene Fortpflanzungsstrategien der Vertreter der Weichtiere;
- definieren den Begriff "lebendes Fossil" am Beispiel des Perlbootes und stellen dessen ursprüngliche Merkmale weiteren Vertretern der Kopffüßer gegenüber;
- stellen Informationen zum Bau, Lebensweise und Ernährung der Weichtiergruppen arbeitsteilig, sachgerecht und adressatengerecht dar;
- üben sich in Medienkompetenz;
- recherchieren Fachwissen aus verschiedenen Quellen;
- können relevante Informationen aus dem Film herausarbeiten und gliedern;
- übernehmen Verantwortung in einer Projektarbeit;
- üben sich in der Partner- und Gruppenarbeit;
- üben Präsentationstechniken vor der Klasse;
- erarbeiten sich Expertenwissen zu den Weichtiergruppen in wechselnden Gruppenarbeitsphasen;
- strukturieren sukzessive visualisierte Inhalte und Texte in den Arbeitsmaterialien;
- vertiefen ihre Fähigkeiten, aus verschiedenen Quellen Informationen zu beschaffen, zu filtern und zu strukturieren;
- lernen Kernaussagen graphisch darzustellen;
- erschließen klare Kernbotschaften aus größeren Zusammenhängen;
- werden in Beobachtungsfähigkeiten geschult.
Allgemeinbildende Schule (5-8)
Deutsch
1 Film, 5 Sequenzen, 12 Bilder, 9 Grafiken, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation