Produktion

Weltbevölkerung - Verteilung und Wachstum (interaktiv)


  • 2016
  • Laufzeit 15 min f

Inhalt

Die Weltbevölkerung wächst und wächst. Doch nicht überall gleich stark. In manchen Ländern schrumpft die Einwohnerzahl sogar. Und während man bei uns über Überalterung klagt, wird die Gesellschaft in Entwicklungsländern vor allem von jungen Menschen geprägt. Mithilfe anschaulicher Animationen zeigt die Produktion, wie unsere Weltbevölkerung heute verteilt ist und welchen Herausforderungen wir uns in Zukunft stellen müssen.

  • Geographie
    • Sozialgeographie
      • Sozialstrukturen
    • Bevölkerungsgeographie
      • Bevölkerungsstruktur
      • Bevölkerungswanderung
    • Siedlungsgeographie
      • Ländliche Siedlungen und Prozesse
      • Städtische Strukturen und Prozesse
    • Politische Geographie
      • Internationale Beziehungen
      • Raumordnung
Alterspyramide, Afrika, Bevölkerungswanderung, Bevölkerungsdichte, Bevölkerungsentwicklung, Binnenwanderung, Emigration, Entwicklungsland, Immigration, Indien, Infrastruktur, Landflucht, Lebenserwartung, Lebensstandard, Libanon, Libyen, Mittelmeer, Mumbai, Stadtflucht, Syrien; Bevölkerung, Bevölkerunsgeographie, Bevölkerungsplanung, Bevölkerungspyramide, Bevölkerungswachstum, Bevölkerungsverteilung, Demographischer Übergang, Eritrea, Familienplanung, Flucht, Geburtenrate, Glockenform, Industrieland, Pyramidenform, Ressource, Schwellenland, Slum, Sterberate, Urnenform, Weltbevölkerung, Zuwachsrate
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- beschäftigen sich mit Ursachen sowie Folgen und Auswirkungen der Bevölkerungsverteilung in Ländern unterschiedlichen Entwicklungsstands;
- lernen demographische Begriffe, Strukturen und Entwicklungen kennen;
- lernen das Modell des demographischen Übergangs kennen;
- erläutern Ausmaß und Folgen von Wanderungsbewegungen;
- nennen Einflussfaktoren für das generative Verhalten unterschiedlich entwickelter Staaten;
- stellen den Zusammenhang zwischen Bevölkerungswachstum, Nahrungsmittelproduktion und Ressourcenverbrauch dar;
- lokalisieren geographische Objekte auf Karten;
- beurteilen die Tragfähigkeit der Erde hinsichtlich verschiedener Entwicklungsszenarien der Weltbevölkerung;
- hinterfragen kritisch Ziele, Maßnahmen und Folgen bevölkerungspolitischer Projekte;
- interpretieren Bevölkerungspyramiden und ordnen diese verschiedenen Ländergruppen zu;
- können Probleme analysieren und Lösungsstrategien entwickeln;
- wenden Gelerntes selbstständig auf vergleichbare Sachverhalte an.
Allgemeinbildende Schule (8-13)
Deutsch
1 Film, 6 Sequenzen, 3 Menüs, 23 Grafiken, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 23 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 6 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen