Produktion

Politische Systeme im Vergleich: Deutschland und USA / Political Systems: Germany and USA (interaktiv)


  • 2016
  • Laufzeit 27 min f

Inhalt

Die Produktion vermittelt Kenntnisse über das parlamentarische und das präsidentielle System. Sie zeigt, dass diese trotz verschiedener Verfahren auf demokratischen Prinzipien beruhen, unterscheidet Formen der Gewaltenverschränkung und der Machtbalance und vergleicht die Machtposition des amerikanischen Präsidenten und des deutschen Bundeskanzlers. Auch die individuelle Einflussnahme auf staatliche Entscheidungen wird analysiert.

  • Fremdsprachen
    • Englisch
      • Landeskunde
        • Nordamerika
      • Bilingualer Unterricht
  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Politisches System der Bundesrepublik Deutschland
      • Mitwirkung am politischen Prozess
      • Politische Ordnung des Bundes
    • Politische Systeme anderer Länder
    • Bilingualer Unterricht
Bundeskanzler, Bundespräsident, Bundesrat, Bundesregierung, Bundesrepublik Deutschland (nach 3.10.90), Bundestag, Demokratie, Föderalismus, Grundgesetz, Landeskunde (USA), Partei (Politik), Staat (Land), USA (Staat), Wahl, Wahlkampf, Wahlsystem, Weimarer Republik (1918/19-33); Checks and Balances, Divided Government, Erststimme, Executive Office, Executive Order, Exekutive, Filibuster, Fraktionsdisziplin, Gewaltenteilung, Gewaltenverschränkung, Judikative, Kabinett, Kongress, Legislative, Mehrheitswahlsystem, Minister, Oberstes Bundesgericht, Parlamentarisches Regierungssystem, Richtlinienkompetenz, Partizipation, Personalisiertes Verhältniswahlsystem, Präsidentielles Regierungssystem, Regierungssystem, Repräsentantenhaus, Secretary of State, Senat, Shutdown, Supreme Court, US-Präsident, US-amerikanische Verfassung, Wahlkampffinanzierung, Wehrhafte Demokratie, Zweitstimme
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- erkennen, dass es unterschiedliche Ausformungen demokratischer Systeme gibt;
- verstehen den Unterschied zwischen Gewaltenteilung und Gewaltenverschränkung;
- lernen das parlamentarische und präsidentielle Regierungssystem exemplarisch kennen;
- benennen Unterschiede zwischen den beiden Regierungssystemen;
- erarbeiten und bewerten Vor- und Nachteile des parlamentarischen und präsidentiellen Regierungssystems;
- vergleichen die Machtposition des amerikanischen Präsidenten mit der des deutschen Bundeskanzlers;
- beurteilen das US-amerikanische System der "Checks and Balances";
- unterscheiden Eigenheiten des Wahlkampfes in den USA und in Deutschland;
- analysieren die Partizipationsmöglichkeiten der Wählerinnen und Wähler im politischen System;
- beurteilen die Wirksamkeit verschiedener demokratischer Systeme;
- sammeln, klassifizieren und begründen Argumente zu einem Thema;
- vollziehen durch Rollenspiele und Dialoge unterschiedliche Perspektiven nach;
- bereiten Diskussionen gezielt vor, führen diese durch und reflektieren sie anschließend:
- erarbeiten relevante Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Film, Text, Grafiken) und verknüpfen diese;
- vertiefen ihre Fähigkeit, Texte zu interpretieren und zu beurteilen (z. B. Reden und Gesetzestexte);
- analysieren und bewerten Schaubilder und Karikaturen;
- üben ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit durch unterschiedliche Kooperationsformen;
- vertiefen ihre Informations- und Präsentationskompetenz;
- reflektieren eigene Ergebnisse und geben sich gegenseitig konstruktives Feedback.
Allgemeinbildende Schule (9-13); Berufsbildende Schule; Erwachsenenbildung
Deutsch; Englisch
1 Film, 6 Sequenzen, 4 Menüs, 4 Bilder, 29 Grafiken, 12 Arbeitsblätter PDF, 12 Arbeitsblätter Word, 10 Bilder, 29 Grafiken, 1 Text, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur