Produktion

Körper in Bewegung - Bremsvorgänge (interaktiv)


  • 2016
  • Laufzeit 30 min f

Inhalt

Wir nehmen ihn oftmals als ein Ruckeln wahr und manchmal führt er auch zu einem kurzen Schreckmoment. Ein Bremsvorgang ist physikalisch gesehen eine Bewegung mit einer negativen Beschleunigung. Dabei haben unterschiedliche Reibungsarten diverse Auswirkungen. In der Produktion werden verschiedene Bremsmethoden anschaulich erklärt und Bremsvorgänge auf unterhaltsame Weise "durchschaubar" gemacht.

  • Physik
    • Klassische Mechanik
      • Kinematik, Dynamik
      • Technische Anwendungen
Auftrieb (Physik); Beschleunigung; Bewegung (Physik); Bremsweg; Energie; Geschwindigkeit; Mechanik; Kraft; Newton; Isaac; Reibung; Gravitation; Straßenverkehr; Weltall; Bremsen; Bremsprozesse; Bremsvorgänge; Endgeschwindigkeit; Energieumwandlung; Fallbewegungen; Fallschirm; Flüssigkeit; Flugzeuge; Fluide; Gase; Gefälle; Impuls; Insassenrückhaltesysteme; Kinematik; Kräftegleichgewicht; Luftwiderstand; Notfallspuren; Querschnittsfläche; Rekuperationsbremsen; Retarder; Schubumkehr; Schwerkraft; Steigung; Trägheitsaxiom; Wirbelstrombremsen
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- kennen den Trägheitssatz;
- kennen den Zusammenhang zwischen Bremsen und Energieumwandlung;
- kennen die Rolle der Reibung bei Bewegungen auf festem Boden;
- kennen Bremsvorgänge, die auf Reibung zwischen Festkörpern basieren;
- kennen den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Bremsweg und wirkender Beschleunigung;
- erkennen, dass die Länge des Bremsweges einen Einfluss auf die bei einem Aufprall wirkende Beschleunigung hat;
- erkennen, dass der Widerstand von Gasen und Flüssigkeiten diejenige Kraft ist, die zum Bremsen in diesen Medien benötigt wird;
- erkennen, dass die Querschnittsfläche in Bewegungsrichtung diejenige Größe ist, die sich zur Regulierung von Bremsvorgängen in Gasen und Flüssigkeiten am einfachsten manipulieren lässt;
- können beschreiben, wie sich die Länge des Bremsweges auf die wirkende Beschleunigung auswirkt;
- können die Energieumwandlungen beschreiben, die bei verschiedenen Bremsvorgängen stattfinden;
- können beschreiben, wie Kräfte die Bewegung eines Objektes beeinflussen.
Allgemeinbildende Schule (8-13)
Deutsch
1 Film, 8 Sequenzen, 3 Menüs, 14 Grafiken, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 14 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 5 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen

Themenmedien aus den Sachgebieten

Kräfte und ihre Wirkungen
Produktion
Laufzeit 33 min f
Fortbewegung in der Luft
Produktion
Laufzeit 22 min f
Fortbewegung im Wasser
Produktion
Laufzeit 19 min f
Körper in Bewegung - Drehbewegung
Produktion
Laufzeit 17 min f
Gravitation
Produktion
Laufzeit 22 min f
Newtons Gesetze der Bewegung
Produktion
Laufzeit 18 min f
Strömungslehre
Produktion
Laufzeit 21 min
Spezielle Relativitätstheorie
Produktion
Laufzeit 21 min
Allgemeine Relativitätstheorie
Produktion
Laufzeit 21 min
Windkraft (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 22 min
Energiespeicherung (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 22 min
Wasserkraft
Produktion
Laufzeit 31 min f