Produktion

Mission gegen die Armut (interaktiv)


  • 2016
  • Laufzeit 25 min f

Inhalt

Auf den Mülldeponien der philippinischen Insel Cebu leben Tausende von Menschen unter erbärmlichsten Bedingungen. Der Steyler Missionar Pater Heinz Kulüke engagiert sich seit vielen Jahren für diese Menschen am Rande der Gesellschaft, die im und vom Müll leben müssen. Zusammen mit den Steyler Ordensleuten hat er zahlreiche Projekte initiiert, um die von extremer Armut geprägten Lebensbedingungen zu verbessern und Auswege aus dem sozialen Elend zu ermöglichen. Der Film "Leben im Müll" zeigt den eindrucksvollen Einsatz von Pater Heinz Kulüke und porträtiert drei junge Menschen, die im Müll leben bzw. gelebt haben. Die Produktion regt auf diese Weise zu einer Auseinandersetzung mit der weltweiten Armutsproblematik und zu einer Beschäftigung mit dem Thema Mission an.

  • Ethik
    • Konflikte und Konfliktregelung
      • Gesellschaftliche Konflikte
  • Geographie
    • Sozialgeographie
      • Sozialstrukturen
  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
      • Armut, soziale Unterschiede
  • Religion
    • Kirche und Gesellschaft
      • Kirche und Entwicklungsländer
      • Mission
Armut; Mission; Müll; Philippinen; Prostitution; Bildung; Nächstenliebe; Verantwortung; Entwicklungsland; Gerechtigkeit; Christentum; Leid; Gewissen; Straßenkind; Sexueller Missbrauch; Entwicklungshilfe; Selbsthilfe; Vertrauen; Ausbeutung (Mensch); Hunger; Krankheit; Kinderarbeit; Obdachlosigkeit; Steyler Mission; Kinderprostitution; Engagement (Verantwortung); Not; Elend; Handeln; Wohlstandsgefälle
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- analysieren das globale Wohlstandsgefälle und nehmen Stellung zur Armutsproblematik (weltweit und im eigenen Heimatland);
- lernen in Pater Heinz Kulüke und den Steyler Missionaren Beispiele für gelebtes Engagement gegen soziales Elend kennen;
- erarbeiten zentrale Aspekte christlicher Ethik (Nächstenliebe, Engagement für Hilfsbedürftige);
- erörtern das Thema Mission in Vergangenheit und Gegenwart und nehmen einen begründeten Standpunkt dazu ein;
- zeigen anhand von Beispielen aus dem Film Auswege aus extremer Armut auf;
- setzen sich mit Formen von Kinderprostitution und Maßnahmen zu ihrer Verhinderung auseinander;
- erläutern, welche Bedeutung Bildung für die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen in Armut hat;
- entwickeln Handlungsoptionen für die Bekämpfung von Armut und sozialer Ungerechtigkeit im eigenen Lebensumfeld.
Allgemeinbildende Schule (7-13); Kinder- und Jugendbildung (12-18); Erwachsenenbildung
Deutsch

Themenmedien aus den Sachgebieten

Was ist ohne Obdach los?
Produktion
Laufzeit 26 min f
Moderne Nazis
Produktion
Laufzeit 53 min f
Moskau
Produktion
Laufzeit 22 min f
Mosambik - Ein Land im Aufbruch
Produktion
Laufzeit 23 min f
Indien - Megacity Mumbai
Produktion
Laufzeit 22 min f
Brasilien - Megacity São Paulo
Produktion
Laufzeit 22 min f
Japan - Wirtschaftsmacht
Produktion
Laufzeit 32 min f
Japan - Megacity Tokyo
Produktion
Laufzeit 36 min f
Los Angeles
Produktion
Laufzeit 54 min f
Das Ruhrgebiet im Wandel
Produktion
Laufzeit 22 min f
Wir sind friedlich, was seid ihr?
Produktion
Laufzeit 30 min f
Demokratie und Rechtsextremismus
Produktion
Laufzeit 3:58 min f
Moderner Rechtsextremismus
Produktion
Laufzeit 5:22 min f
Typisch Neonazi?
Produktion
Laufzeit 4:22 min f
Fremd
Produktion
Laufzeit 25 min f
Gewalt und Konflikte
Produktion
Laufzeit 25 min f
Schicksal Abschiebung
Produktion
Laufzeit 33 min f
Nairobi - Stadt der Slums
Produktion
Laufzeit 19 min f
Der ökologische Fußabdruck
Produktion
Laufzeit 25 min f
Option für die Armen
Produktion
Laufzeit 17 min f
Gerechtigkeit
Produktion
Laufzeit 26 min f
Berlin
Produktion
Laufzeit 20 min f
New York
Produktion
Laufzeit 25 min f
Peking
Produktion
Laufzeit 21 min f
Plantagenwirtschaft in den Tropen
Produktion
Laufzeit 24 min f
Rechtsethik
Produktion
Laufzeit 19 min f
Flucht ins Ungewisse
Produktion
Laufzeit 35 min f
Länger leben - besser leben?
Produktion
Laufzeit 43 min f
Künstliche Intelligenz
Produktion
Laufzeit 23 min
Braunkohle (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 24 min f
Boomtown Shanghai (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 23 min f
Welternährung (interaktiv)
Produktion
Laufzeit ca. 18 min f
Globale Disparitäten (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 18 min f
Rio de Janeiro (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 16 min
Fairer Handel (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 25 min
Die Sahelzone (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 20 min
Tropenkrankheiten (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 23 min
Moderne Stadtentwicklung
Produktion
Laufzeit 26 min f
Verschwörungserzählungen
Produktion
Laufzeit 21 min f
Prophetinnen und Propheten
Produktion
Laufzeit 22:00 min f
Masel Tov Cocktail
Produktion
Laufzeit 39 min f