Produktion

Weihnachten - Eine Kurzfilmsammlung


  • 2019
  • Laufzeit 33 min

Inhalt

Sowohl in religiöser als auch in kultureller Hinsicht hat das Weihnachtsfest für viele Menschen eine wichtige Bedeutung. Eine Sammlung mit zwei Kurzfilmen zum Thema Weihnachten („Tanghi Argentini“ und „L‘Annonce - Die Verkündigung“) setzt sich mit dem Stellenwert dieses Fests auseinander und geht auf dessen theologische Implikationen ein. Die Filme richten sich an Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangs- und Altersstufen.

  • Ethik
    • Werte und Normen
    • Religionen, Weltanschauungen
  • Fremdsprachen
    • Französisch
  • Religion
    • Kult und Frömmigkeit
    • Religiöse Lebensgestaltung
      • Ethik
Bibel, Brauchtum, Christentum, Engel, Feier, Geschenk, Jesus Christus, Konsum, Kultur, Nächstenliebe, Neues Testament, Tanz, Tradition, Weihnachten, Weihnachtsgeschichte; Fest, Kommerzialisierung, Schenken, Tango, Wahrheit, Weihnachtsmann, Zauber
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- tauschen sich darüber aus, welchen Stellenwert Weihnachten für sie persönlich hat;
- untersuchen die kulturelle Bedeutung des Weihnachtsfests;
- setzen sich mit der biblischen Weihnachtsgeschichte auseinander;
- erarbeiten theologische Deutungen des Weihnachtsfests;
- reflektieren über den Zauber von Weihnachten;
- diskutieren über den Sinn des Schenkens und die Bedeutung von Nächstenliebe;
- beziehen kritisch Stellung gegenüber der Kommerzialisierung von Weihnachten;
- analysieren und interpretieren fiktionale Kurzfilme.
Allgemeinbildende Schule (5-13)
Deutsch; de(u); Französisch; fr(u); nl; nl(u)
4 Filme, 8 Sequenzen, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Begleitinformation