Produktion

Analyse und Synthese


  • 2018
  • Laufzeit 21 min f

Inhalt

Ob die Synthese von Quecksilberoxid oder die Analyse der Luft - schon im 18. Jahrhundert befasste sich der Chemiker Antoine de Lavoisier mit der Erzeugung und Untersuchung chemischer Stoffe. Die Produktion differenziert zunächst zwischen Reinstoffen und Stoffgemischen und stellt anschließend die Entdeckungsleistungen de Lavoisiers vor. Dabei werden grundlegende Analysen und Synthesen im Labor durchgeführt. Abschließend werden die Erkenntnisse de Lavoisiers mit Daltons Atomtheorie in Verbindung gebracht und erweitert.

  • Chemie
    • Allgemeine Chemie
      • Gesetzmäßigkeiten chemischer Reaktionen
    • Physikalische Chemie
      • Bindung, Struktur, Eigenschaften
    • Anorganische Chemie
      • Stoffgemische
Atom; Chemische Reaktion; Dalton; John; Lavoisier; Antoine Laurent de; Experiment; Luft; Periodensystem der Elemente; Sauerstoff; Linde; Carl von; Wasser; Wasserstoff; Analyse; Atomtheorie; Eisenoxid; Element; Gemisch; Glimmspanprobe; heterogen; homogen; Kalkwasserprobe; Knallgasprobe; Kohlenstoffdioxid; Massenerhaltungssatz; Quecksilberoxid; Raleigh; John William; Ramsay; William; Reinstoff; Spurengas; Stoffgemisch; Synthese; Verbindung; Zersetzung; Zusammensetzung
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- lernen Experimente rund um die Analyse und Synthese von Stoffen kennen;
- lernen, wie sich Wasser analysieren und synthetisieren lässt;
- kennen einfache Methoden zur Analyse und Synthese von Stoffen;
- wissen um die grundlegende Veränderung der Stoffeigenschaften von Edukt zu Produkt;
- verstehen, dass sich Stoffgemische durch Trennverfahren voneinander trennen lassen;
- beschreiben Luft als Stoffgemisch;
- unterscheiden Reinstoffe und Stoffgemische anhand ihrer Eigenschaften voneinander;
- unterscheiden Verbindung und Element voneinander;
- vollziehen das Gesetz von der Erhaltung der Masse nach;
- erkennen, dass Daltons Atomtheorie eine wichtige Basis für das Verständnis von Analyse und Synthese ist;
- sind fähig, Reaktionsgleichungen zu formulieren und zu deuten;
- verstehen, was bei Analysen und Synthesen auf der Teilchenebene passiert.
Allgemeinbildende Schule (8-10)
Deutsch; de(u)
1 Film, 9 Sequenzen, 13 Grafiken, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Interaktion, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation

Themenmedien aus den Sachgebieten

Katalytische Reaktionen
Produktion
Laufzeit 12 min f
Basiswissen Chemie
Produktion
Laufzeit 48 min f
Analyseverfahren in der Chemie
Produktion
Laufzeit 13 min f
Periodensystem II
Produktion
Laufzeit 45 min f
Tenside - Seife und Waschmittel
Produktion
Laufzeit 21 min f
Ethanol & Co. - Stoffe mit OH
Produktion
Laufzeit 22 min f
Moleküle
Produktion
Laufzeit 35 min f
Grundlagen des Klebens
Produktion
Laufzeit 38 min f
Eigenschaften von Stoffen
Produktion
Laufzeit 14 min f
Chemische Reaktionen und Energie
Produktion
Laufzeit 21 min f
Kunststoffe - Müll ohne Ende?
Produktion
Laufzeit 19 min f
Enzyme
Produktion
Laufzeit 22 min f
Treibhauseffekt und Ozonloch
Produktion
Laufzeit 17 min f
Kohlenstoff
Produktion
Laufzeit 22 min f
Salze
Produktion
Laufzeit 25 min f
Metalle
Produktion
Laufzeit 20 min f
Diffusion und Osmose
Produktion
Laufzeit 28 min f
Ester und Fette
Produktion
Laufzeit 20 min f
Atombindungen
Produktion
Laufzeit 35 min f
Schwefel
Produktion
Laufzeit 22 min f
Eisen und Stahl
Produktion
Laufzeit 20 min f
Antibiotika
Produktion
Laufzeit 22 min
Schwache chemische Bindungen
Produktion
Laufzeit 16 min
Schadstoffe im Alltag (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 15 min f
Aerosole (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 18 min