Produktion

Newtons Gesetze der Bewegung


  • 2017
  • Laufzeit 18 min f

Inhalt

Die newtonschen Gesetze gehören zu den wichtigsten Grundlagen der klassischen Mechanik. Was es mit diesen drei Grundgesetzen der Bewegung - Trägheitsprinzip, Beschleunigungsprinzip und Reaktionsprinzip - auf sich hat und wo sie im Alltag zum Tragen kommen, wird in dieser Produktion anschaulich erklärt.

  • Physik
    • Klassische Mechanik
      • Kinematik, Dynamik
Aristoteles; Beschleunigung; Bewegung (Physik); Forschung; Galilei; Galileo; Geschwindigkeit; Gravitation; Kraft; Masse (Physik); Mechanik; Newtonsche Gesetze; Newton; Isaac; Physik; Rakete; Reibung; Stoffeigenschaft; Weltbild; Wissenschaft; Zeit; Äquivalenzprinzip; Aktionsprinzip; Arbeit; Dynamik; Filmkompetenz; Gewicht; Impuls; Kinematik; Kinetik; Kräftegleichgewicht; Medienkompetenz; Schwere Masse; Statik; Theorie; Träge Masse; Trägheit; Trägheitssatz; Wechselwirkungssatz
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- kennen die drei newtonschen Gesetze;
- kennen das Verhalten eines kräftefreien Objektes;
- kennen die Kraft als gerichtete Größe;
- kennen die kinematischen Größen Geschwindigkeit und Beschleunigung;
- kennen den Impuls;
- kennen den Unterschied zwischen Gewicht und Masse;
- kennen einen Kraftstoß und dessen Auswirkung auf den Bewegungszustand eines Körpers; erkennen, dass eine Bewegung nicht nur stattfindet, wenn eine Kraft wirkt;
- erkennen, dass die Masse eines Körpers beeinflusst, welche Auswirkung eine Kraft auf eine Bewegung haben kann;
- erkennen, dass ein Körper sich auch dann kräftefrei bewegt, wenn sich alle an ihm angreifenden Kräfte aufheben;
- erkennen, wie sich eine Massenänderung auf den Bewegungszustand eines Objektes, auf das eine Kraft wirkt, auswirkt;
- erkennen den Unterschied zwischen Kräftegleichgewicht und Wechselwirkungssatz;
- können die Begriffe "schwere Masse" und "träge Masse" voneinander abgrenzen und das Äquivalenzprinzip formulieren;
- können aus der Art der Bewegung auf die Wirkung einer Kraft schließen;
- können beurteilen, wie sich die Zeitdauer einer Krafteinwirkung auf einen Bewegungsverlauf auswirkt.
Allgemeinbildende Schule (7-12)
Deutsch
1 Film, 5 Sequenzen, 3 Menüs, 1 Bild, 2 Grafiken, 5 Arbeitsblätter PDF, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Interaktion, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Bild, 2 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation

Themenmedien aus den Sachgebieten

Kräfte und ihre Wirkungen
Produktion
Laufzeit 33 min f
Fortbewegung in der Luft
Produktion
Laufzeit 22 min f
Fortbewegung im Wasser
Produktion
Laufzeit 19 min f
Körper in Bewegung - Drehbewegung
Produktion
Laufzeit 17 min f
Gravitation
Produktion
Laufzeit 22 min f
Strömungslehre
Produktion
Laufzeit 21 min
Spezielle Relativitätstheorie
Produktion
Laufzeit 21 min
Allgemeine Relativitätstheorie
Produktion
Laufzeit 21 min
Windkraft (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 22 min
Energiespeicherung (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 22 min