Produktion

Das Wattenmeer - Ein einzigartiges Ökosystem


  • 2015
  • Laufzeit 21 min f

Inhalt

Wattenmeere sind ganz besondere Ökosysteme. Zweimal täglich fallen sie trocken und bilden so ein gänzlich neues Biotop. Mit dieser Veränderung müssen die Bewohner zurechtkommen und besitzen deswegen spezielle Überlebensstrategien. Aber auch für Gäste wie die Zugvögel sind Wattenmeere eine wichtige Anlaufstation. Diese existenzielle Bedeutung für viele Lebewesen erfordert einen besonderen Schutz. Denn das Wattenmeer ist vielerorts bedroht.

  • Biologie
    • Ökologie
      • Stoffkreisläufe
      • Ökosysteme
  • Geographie
    • Hydrographie
      • Meer
    • Geoökologie
      • Ökosystem
    • Bundesrepublik Deutschland
      • Nordsee, Ostsee und Küsten
Bedrohte Pflanzenart, Bedrohte Tierart, Dänemark, Gezeiten, Fische, Fischerei, Küste, Landschaft, Lebensraum, Marsch (Landschaftstyp), Meer, Muscheln, Nahrungskette, Niederlande, Niedersachsen, Norddeutschland, Nordsee, Ökologie, Ökosystem, Plankton, Rote Liste, Schleswig-Holstein, Schnecken, Tierschutz, Tierwanderung, Überwinterung, Vögel, Vogelschutz, Vogelzug, Wattenmeer, Zugvogel; Brutgebiet, Deutschland, Ebbe, Flut, Gezeitentümpel, Krabben, Naturschutzgebiet, Nistplatz, Plattfisch, Priel, Rastplatz, Salzwiese, Sandbank, Watt (Küste), Wattvögel
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erweitern ihre Kenntnisse über heimische Tiere und Pflanzen;
- erkennen die Wechselbeziehungen zwischen den Lebewesen ihrer Umwelt als komplexes, eng verwobenes Netz;
- werden sich der Angepasstheit aller Lebewesen an ihre Umgebung bewusst;
- erkennen ihre Umwelt als schützenswerten Lebensraum für die verschiedensten Lebewesen;
- bewerten das Wattenmeer als besonders schützenswerten Lebensraum;
- erklären den natürlichen und menschlichen Einfluss auf Lebewesen und Landschaftsformen;
- bewerten die Fischereiwirtschaft unter den Gesichtspunkten der nachhaltigen Nutzung des Meeres;
- erkennen die Angepasstheit von Lebewesen an ihre Umgebung als wichtiges biologisches Grundprinzip (Basiskonzepte Struktur und Funktion bzw. Variabilität und Angepasstheit);
- verstehen die Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit dem Wattenmeer für alle Wattbewohner und nicht zuletzt für den Menschen;
- erkennen die Bedeutung und Daseinsberechtigung eines jeden Organismus für das Gesamtökosystem und die Notwendigkeit eines respektvollen, behutsamen Umgangs mit der Natur und allen Lebewesen;
- können biologisch relevante Informationen aus dem Film herausarbeiten und gliedern;
- strukturieren biologisch relevante Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Film, Text), erarbeiten und verknüpfen Einsichten und organisieren diese.
Allgemeinbildende Schule (7-9)
Deutsch
1 Film, 6 Sequenzen, 3 Menüs, 33 Bilder, 1 Grafik, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 33 Bilder, 3 Texte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 5 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen; Rollenspiel: 13 Filme