Produktion

Airbus - Eine europäische Zusammenarbeit


  • 2015
  • Laufzeit 20 min f

Inhalt

Der Airbus gilt als erfolgreiches Großprojekt im Sinne der räumlichen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit in Europa. Die Produktion zeigt anhand dieses Beispiels die Entwicklungen, Verflechtungen und Produktionsschritte bei der Herstellung eines "europäischen Produktes" auf. Dabei wird auch auf die entstehende Verkehrsproblematik durch die unterschiedlichen Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien eingegangen. Im Arbeitsmaterial stehen Arbeitsblätter (mit Lösungen) und weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

  • Arbeitslehre
    • Hinführung zur Arbeitswelt
      • Arbeitsbedingungen, Arbeitsabläufe
  • Berufliche Bildung
    • Wirtschaft und Verwaltung
      • Betriebswirtschaft
  • Geographie
    • Politische Geographie
      • Internationale Beziehungen
    • Wirtschaftsgeographie
      • Wirtschaftsstrukturen, -systeme, -formen
    • Industriegeographie
      • Rohstoffe, Verarbeitung
      • Standorte
    • Europa
      • Allgemeines
  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Politikfelder
      • Internationale Beziehungen
        • Europäische Union
Europa; Europäische Gemeinschaften; Flughafen; Luftverkehr; Flugzeug; Hamburg; Konzern; Logistik; Produktion; Standortfaktor (Industrie); Subvention; Toulouse; Transport; Wirtschaft; Verkehr; Airbus; Arbeitsplatz; Beluga; Boeing; Einigungsprozess; Endmontage; EU; EWG; Fertigung; Flugreise; Flugverkehr; Montanunion; Römische Verträge; Standort (Wirtschaft); Zusammenarbeit
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- lernen die europäische Integration am Beispiel der Kooperation der europäischen Luftfahrtindustrie kennen;
- erhalten Einblick in die Formen europaweiter Produktionsverflechtungen und Arbeitsorganisation;
- können Strukturen und Entwicklungen am Beispiel der Luftfahrtindustrie beschreiben;
- erarbeiten wirtschaftliche Standortfaktoren an Beispielen;
- können die Lösung logistischer Probleme mithilfe moderner Verkehrsmittel beschreiben;
- erwerben topographische Grundkenntnisse zu den Ländern, in denen die Airbus Industrie tätig ist;
- beurteilen Chancen und Risiken internationaler Arbeitsteilung (Spezialisierung);
- bewerten den Erfolg der europäischen Luftfahrtindustrie als eine der Grundlagen für wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand in Europa;
- begründen die Notwendigkeit des Erwerbs von Fremdsprachenkenntnissen im gemeinsamen europäischen Wirtschaftsraum;
- erarbeiten und strukturieren geographisch relevante Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Film, Internet, Karte);
- erarbeiten und verknüpfen Einsichten und organisieren und präsentieren diese fach-, situations- und adressatengerecht;
- können die aus der Produktion gewonnenen Informationen mit anderen geographischen Informationen (z. B. aus dem Atlas oder dem Internet) verknüpfen.
Allgemeinbildende Schule (6-10)
Deutsch
1 Film, 5 Sequenzen, 2 Menüs, 2 Grafiken, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 4 Grafiken, 1 Karte, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 6 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen