Produktion

Ökosystem Boden


  • 2014
  • Laufzeit 18 min f

Inhalt

Im Boden ist erstaunlich viel los. In dieser Produktion werden die faszinierenden Lebensgemeinschaften im Boden vorgestellt. Sowohl die Angepasstheit an das Leben im Boden als auch die biotischen und abiotischen Faktoren, die den Lebensraum Boden beeinflussen werden anschaulich thematisiert.

  • Biologie
    • Allgemeine Biologie
      • Biologische Forschung, biologische Arbeitsmethoden
    • Botanik
      • Blütenpflanzen
    • Zoologie
      • Allgemeine Zoologie
        • Gestalt und Bau
      • Wirbellose
        • Gliedertiere
        • Würmer
    • Ökologie
      • Ökologische Grundlagen
      • Stoffkreisläufe
      • Ökosysteme
  • Geographie
    • Geomorphologie
      • Ergestaltende Kräfte
    • Geoökologie
      • Ökosystem
Ameisen, Bodenerosion, Bodenkunde, Destruent, Experiment, Fauna, Flora, Gestein, Gliederfüßer, Insekten, Käfer, Körperbau (Tier), Konsument (Ökologie), Lebensraum, Milben, Nahrungskette, Naturbeobachtung, Ökosystem, Pflanzen, Pflanzengesellschaft, Produzent (Ökologie), Regenwürmer, Ringelwürmer, Sand, Spinnentiere, Ton (Rohstoff), Vegetation, Verwitterung, Würmer; Abiotischer Faktor, Angepasstheit, Biotischer Faktor, Korngröße, Pflanzenreich, Tierreich, Wasserspeicherung
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- nennen abiotische und biotische Faktoren, die zur Verwitterung von Gestein und damit zur Entstehung von Boden führen;
- beschreiben ausgewählte Verwitterungsprozesse;
- erläutern die Unterschiede der drei Hauptbodenarten des Feinbodens hinsichtlich ihrer Korngröße;
- erklären den Zusammenhang zwischen Korngröße und Wasserspeicherung, Durchlassfähigkeit und -filterung;
- beschreiben und erläutern die Stoff- und Nahrungsbeziehungen zwischen Produzenten, Konsumenten und Destruenten im Ökosystem Boden;
- fangen und bestimmen Lebewesen des Bodens mit geeigneten Hilfsmitteln;
- führen Versuche zur Ermittlung der Bodenart (z. B. Schlämmprobe) und verschiedenen Bodeneigenschaften (z. B. Filterfunktion) durch;
- formulieren begründete Vermutungen zur Wasseraufnahme und -durchlassfähigkeit von verschiedenen Bodenarten;
- kommunizieren und argumentieren die Zusammenhänge der Organismengruppen im Stoffkreislauf des Bodens im Plenum oder in Gruppenarbeit;
- stellen ihre Ergebnisse aus den einzelnen Arbeitsphasen unter Verwendung von Fachsprache im Plenum dar;
- diskutieren und reflektieren ihre eigenen Verhaltensweisen und Lebensumstände zur Schädigung und Erhaltung von Boden.
Allgemeinbildende Schule (5-8)
Deutsch
1 Film, 5 Sequenzen, 2 Menüs, 2 Bilder, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 2 Bilder, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 6 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen; 5 Folien