Produktion

Ordnung in der Vielfalt - Taxonomie


  • 2006
  • Laufzeit 9 min f

Inhalt

Ordnung muss sein! Bereits Aristoteles beschrieb Lebewesen und ordnete sie aufgrund ähnlicher Merkmale in Gruppen ein. Seit damals hat das heute als "Taxonomie" oder "Systematik" bezeichnete Gebiet große Fortschritte gemacht. Das Ziel ist die Untersuchung und Bestimmung von Organismen und deren Einordnung in ein hierarchisches System. In dem ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen Animationsfilm werden komplexe Inhalte in leicht verständlicher Form vermittelt. Die wissenschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung der Forschungsergebnisse wird dabei auch an konkreten Beispielen verdeutlicht (z. B. Biologische Schädlingsbekämpfung).

  • Biologie
    • Allgemeine Biologie
      • Biologische Forschung, biologische Arbeitsmethoden
      • Genetik
      • Evolution
Taxonomie, Systematik, Gattung, Art (Biologie), Binäre Nomenklatur, Verwandtschaft, DNA
Die Schülerinnen und Schüler sollen die Taxonomie als biologische Disziplin kennenlernen und verstehen, dass mit ihrer Hilfe Lebewesen eindeutig benannt und identifiziert werden können. Darüber hinaus soll der praktische Nutzen der Taxonomie klar werden.
Allgemeinbildende Schule (8-13)
Deutsch

Themenmedien aus den Sachgebieten

Sex - ein Rätsel der Evolution
Produktion
Laufzeit 57 min f