Produktion

Illegale Immigration


  • 2007
  • Laufzeit 22 min f

Inhalt

Europa muss sich auf eine ständig wachsende Zahl illegaler Einwanderer einstellen. Die EU steht vor einer Herausforderung, die die Mitgliedsländer nur mit vereinten Kräften meistern können - durch eine einheitliche Asyl- und Einwanderungspolitik, bessere Grenzkontrollen und hohe finanzielle Zuwendungen an die Herkunftsländer. Der Film analysiert die Gründe der illegalen Einwanderung und die Konsequenzen, die sich für die EU daraus ergeben. In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Parlament wurde der Film neu produziert.

  • Interkulturelle Bildung
    • Situation in den Herkunftsländern
      • Migrationsursachen, Migrationsfolgen
  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Politikfelder
      • Internationale Beziehungen
        • Europäische Union
    • Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
      • Migration
Migration; Immigration; Illegale Einwanderung; Asyl; Einwanderungspolitik; Grenzschutz; Asylpolitik; Grenzkontrolle
Einblicke gewinnen in Formen illegaler Immigration; Motive für illegale Immigration; Probleme illegaler Immigration für die betroffenen EU-Länder; Maßnahmen der EU gegenüber illegaler Immigration; die wirtschaftliche Notwendigkeit legaler Einwanderung in Europa
Allgemeinbildende Schule (9-13); Kinder- und Jugendbildung (14-18); Erwachsenenbildung
Deutsch