Produktion

Luftbrücke, Berlin-Blockade und Kalter Krieg


  • 2006
  • Laufzeit 24 min f

Inhalt

Im Mittelpunkt des Films steht nicht der populäre Mythos der "Rosinenbomber" sondern die Einführung in das Konfliktmanagement der Großmächte während des Kalten Kriegs, das während der ersten Berlin-Blockade 1948/49 deutliche Konturen annahm. Kennzeichnend dafür ist das durchweg riskante Abtasten der jeweiligen militärischen und politischen Handlungsspielräume vor dem Hintergrund einer militärischen Eskalation und der atomaren Bedrohung. Der Film erläutert exemplarisch die zentralen Strategien und Begriffe des Kalten Kriegs und gibt einen Ausblick auf die zweite Berlin-Krise ab 1958, an deren Ende bekanntlich der Bau der Mauer stand.

  • Geschichte
    • Epochen
      • Geschichte von 1945 bis 1990
        • Deutschland
          • Alliierte Besatzung 1945 - 1949
        • Internationale Entwicklungen
Luftbrücke; Kalter Krieg; Berlin (allgemein); Berlin (1948-90); Berlin-Blockade
Entwicklung der Berlin-Blockade kennenlernen; Hintergrund und Systematik des Kalten Kriegs in der Frühphase des Konfliktes erkennen und beurteilen
Allgemeinbildende Schule (8-13)
Deutsch

Themenmedien aus den Sachgebieten

Die Berliner Mauer
Produktion
Laufzeit 27 min f
Das Grundgesetz
Produktion
Laufzeit 24 min f