Produktion

Fotosynthese


  • 2012
  • Laufzeit 19 min f

Inhalt

Die Produktion erklärt in einem spielerisch animierten Film, welche Vorgänge während der Fotosynthese ablaufen und was die Fotosynthese leistet. Der Film orientiert sich an der tatsächlichen chronologischen Reihenfolge der Entdeckungen der Fotosynthese. Von der Erkenntnis van Helmonts aus dem 17. Jahrhundert, bis zu den Entdeckungen von Julius Sachs, der die Chloroplasten als Ort der Fotosynthese entdeckte.

  • Biologie
    • Allgemeine Biologie
      • Biologische Forschung, biologische Arbeitsmethoden
    • Botanik
      • Allgemeine Botanik
    • Ökologie
      • Stoffkreisläufe
  • Chemie
    • Biochemie
      • Stoffwechselvorgänge
Iod-Kaliumiodid-Lösung, Kohlendioxid, Licht, Luft, Pflanzen, Photosynthese, Sauerstoff, Wasser, Wachstum (Biologie); Chloroplast, Epidermis, Glucose, Kutikula, Leitungsbahn, Nährstoff, Palisadengewebe, Schwammgewebe, Spaltöffnung, Stärke, Wachsschicht
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- geben ihre Kenntnisse über die Faktoren und Bedingungen, welche zum Prozess der Fotosynthese von Nöten sind, wieder;
- beschreiben und erklären Struktur und Funktion von Pflanzenorganen und Prozessen, die zur Stoffumwandlung im Rahmen der Fotosynthese notwendig sind;
- erörtern den Eingriff des Menschen in die Natur und den damit einhergehenden Einfluss auf die Fotosyntheserate der Erde;
- führen Nachweisversuche zur Stärkeidentifikation in verschiedenen Lebensmitteln mit geeigneten Verfahren durch;
- erörtern den Unterschied verschiedener Erkenntnismethoden und deren Aussagekraft;
- geben Beobachtungen aus dem Film sachlich und präzise wieder und verwenden dabei Alltagssprache und Fachsprache angemessen;
- erklären das biologische Phänomen zur Fotosynthese und setzen es mit Alltagsvorstellungen zum Pflanzenwachstum in Beziehung;
- beschreiben und beurteilen die Auswirkung menschlicher Eingriffe in das Ökosystem Erde und dem regionsspezifischen Pflanzenbestand.
Allgemeinbildende Schule (6-9)
Deutsch
1 Film, 8 Sequenzen, 2 Menüs, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link, 6 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen