Produktion

Korrosion


  • 2012
  • Laufzeit 24 min f

Inhalt

Korrosion begegnet uns tagtäglich in unserer Umgebung und richtet zum Teil erhebliche Schäden an. Die FWU-Produktion visualisiert in anschaulichen Animationen die Reaktionsabläufe der Oxidation von Aluminium und von Eisen ("Rosten"). Zusätzlich werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie man Korrosion vermeiden kann.

  • Chemie
    • Anorganische Chemie
      • Redoxreaktionen
    • Angewandte Chemie
      • Technische Chemie
      • Chemie in Alltag und Umwelt
Aluminium, Chemische Reaktion, Chemische Reduktion, Eisen, Fahrrad, Korrosion, Kupfer, Metalle, Oxidation, Reaktionsgleichung, Sauerstoff, Silber; Eisenoxid, Elektron, Korrosionsschutz, Patina, Redoxgleichung, Redoxreaktion, Rost (Korrosion), Spannungsreihe
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- verfügen über ein strukturiertes Basiswissen auf der Grundlage der Basiskonzepte;
- können Korrosionsvorgänge als chemische Reaktionen darstellen;
- können Redoxgleichungen aufstellen;
- führen qualitative und einfache quantitative experimentelle und andere Untersuchungen durch und protokollieren diese;
- recherchieren zu einem chemischen Sachverhalt in unterschiedlichen Quellen;
- beschreiben, veranschaulichen oder erklären chemische Sachverhalte unter Verwendung der Fachsprache und/oder mithilfe von Modellen und Darstellungen;
- nutzen fachtypische und vernetzte Kenntnisse und Fertigkeiten, um lebenspraktisch bedeutsame Zusammenhänge zu erschließen.
Allgemeinbildende Schule (7-10); Erwachsenenbildung
Deutsch
1 Film, 6 Sequenzen, 3 Menüs, 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link, 9 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen

Themenmedien aus den Sachgebieten

Elektrochemie
Produktion
Laufzeit 37 min f
Metalle
Produktion
Laufzeit 20 min f
Eisen und Stahl
Produktion
Laufzeit 20 min f