Produktion

Renaturierung einer Flusslandschaft


  • 2012
  • Laufzeit 32 min f

Inhalt

Einst wurden die Flüsse Mitteleuropas von natürlichen Auenlandschaften umsäumt. Durch Begradigungsmaßnahmen oder Staudammprojekte ist ihre Artenvielfalt und Funktionsfähigkeit jedoch immer häufiger gefährdet. Die Produktion begleitet die Dynamisierungsmaßnahmen zur Renaturierung der Flusslandschaft der Donau und dokumentiert damit ein Beispiel für nachhaltiges Umweltmanagement.

  • Biologie
    • Ökologie
      • Ökosysteme
  • Geographie
    • Hydrographie
      • Binnengewässer
    • Geoökologie
      • Ökosystem
    • Bundesrepublik Deutschland
      • Allgemeines
Aue, Bach, Donau, Erosion, Fische, Fließgewässer, Fluss, Flusslauf, Flussregulierung, Grundwasser, Hochwasser (Fluss), Lebensraum, Ökologie, Ökosystem, Quelle (Grundwasser), Renaturierung, Umweltmanagement, Wasserkraftwerk; Altarm, Auenwald, Flussaue, Flutung, Hartholzaue, Mündung (Fluss), Nachhaltigkeit, Projekt, Regulierung (Fluss), Standortfaktor (Biologie), Staustufe, Weichholzaue
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erwerben ökologisches Grundwissen und können dieses auf andere Ökosysteme übertragen;
- können die verschiedenen Lebensräume der Auen beschreiben und die zentrale Bedeutung der Dynamik und der Kraft des Wassers erläutern;
- können den Lebensraum Auenwald als System erläutern (Wechselwirkungen zwischen biotischen und abiotischen Faktoren).
- können die Bedeutung und Funktion der natürlichen Auen und die heutige Nutzung der Auen beschreiben und erläutern;
- können Gründe für die Regulierung der Flüsse erläutern;
- können Flussregulierungen als menschliche Eingriffe im Hinblick auf Vor- und Nachteile beurteilen und diskutieren;
- können Auswirkungen der Regulierung auf Fluss und Auen erläutern;
- können mögliche ökologisch, sozial und ökonomisch sinnvolle Maßnahmen zur Entwicklung und zum Schutz von Fließgewässern und Auen erläutern und diskutieren (Renaturierungsmaßnahmen);
- können das Renaturierungsbeispiel der Donauauen erläutern und mit Renaturierungsmaßnahmen in anderen Räumen vergleichen;
- kennen schadens- und risikovorbeugende /-mindernde Maßnahmen, wie zum Beispiel Renaturierung und Hochwasserschutz;
- erörtern Handlungsoptionen einer umwelt- und sozialverträglichen Partizipation im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung.
Allgemeinbildende Schule (8-13)
Deutsch
1 Film, 10 Sequenzen, 3 Menüs, 7 Bilder, 3 Grafiken, 3 Karten, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 2 Grafiken, 3 Karten, 1 Text, 1 Filmkommentar/Filmtext, 2 Programmstrukturen, 1 Begleitinformation, 1 Link, 6 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen