Produktion

Der Hamburger Hafen - Deutschlands Tor zur Welt


  • 2011
  • Laufzeit 21 min f

Inhalt

Der Hamburger Hafen ist Deutschlands Tor zur Welt, das über die Elbe auch an die Binnenwasserstraßen angeknüpft ist. Die DVD porträtiert diesen bedeutendsten deutschen Überseehafen als Umschlagplatz für Massen- und Stückgüter sowie Container, als Arbeitsplatz, internationales Logistikzentrum und wichtigen Industriestandort. Behandelt wird auch die räumliche Umstrukturierung mit spektakulären Bauprojekten in der "HafenCity". Im ROM-Teil der DVD stehen Arbeitsblätter, Interaktionen, didaktische Hinweise sowie ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

  • Geographie
    • Siedlungsgeographie
      • Städtische Strukturen und Prozesse
    • Wirtschaftsgeographie
      • Wirtschaftsstrukturen, -systeme, -formen
      • Handel, Versorgung
    • Verkehrsgeographie
      • Verkehrsknoten, Transportverbund
    • Bundesrepublik Deutschland
      • Nordsee, Ostsee und Küsten
  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Politikfelder
      • Internationale Beziehungen
Binnenwasserstraße; Container (Transportbehälter); Elbe; Globalisierung; Güterverkehr; Hafen; Hamburg; Kanal (Geographie); Küste; Schifffahrt; Schifffahrtsweg; Fremdenverkehr; Umschlagplatz; Verkehrsknotenpunkt; Verkehrsweg; Warenwirtschaft; Hafencity; Massengut; Stückgut; Tourismus; Verkehrskreuz; Warenumschlag
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erkennen die Bedeutung Hamburgs als internationale Verkehrsdrehscheibe, beruhend auf dem Zusammentreffen verschiedener Verkehrsträger und Verkehrsmittel (Verkehrsknotenpunkt);
- können das Lagepotenzial des Standorts Hamburg einschätzen;
- erleben den Hafenbetrieb mit den hier tätigen und verantwortlichen Menschen im Zusammenwirken mit modernster Technik;
- erkennen den Hafen als wichtigen Arbeitgeber in der modernen Dienstleistungsgesellschaft;
- lernen wichtige Einrichtungen des Güterumschlags kennen;
- können unterschiedliche Arten von Gütern nach der Art des Güterumschlags benennen;
- verstehen den Hamburger Hafen als wichtigen Dienstleistungsstandort und Industriestandort;
- begreifen, dass durch das Zusammenwirken der Hafenwirtschaft mit anderen Wirtschaftszweigen Synergieeffekte auftreten;
- verstehen den Zusammenhang zwischen Hafen- und Stadtentwicklung;
- wenden topographisches Grundwissen zu Deutschland und seinen nördlichen und östlichen Nachbarländern an.
Allgemeinbildende Schule (5-10)
Deutsch
16:9, Stereo, 1 Film, 9 Sequenzen, 3 Menüs, 7 Grafiken, 2 Karten, 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 20 Bilder, 7 Grafiken, 5 Karten, 1 Tabelle/Tafel, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link