Produktion

Grundlagen des Klebens


  • 2011
  • Laufzeit 38 min f

Inhalt

Windräder, Flugzeuge, Hallendächer und Brillengläser werden geklebt. Keine andere Fügetechnik ist so innovativ und vielseitig. Fünf Filme führen mit Experimenten und Animationen in die Grundlagen des Klebens ein: Warum klebt ein Klebstoff? Wie funktionieren Adhäsion und Kohäsion? Was passiert bei physikalisch abbindenden beziehungsweise chemisch härtenden Klebstoffen? (Kooperation mit dem Industrieverband Klebstoffe e.V. und dem Fraunhofer IFAM)

  • Berufliche Bildung
    • Chemie, Physik, Biologie
  • Chemie
    • Physikalische Chemie
      • Bindung, Struktur, Eigenschaften
    • Anorganische Chemie
      • Verbindungen
    • Organische Chemie
      • Polymere Stoffe, Naturstoffe
    • Angewandte Chemie
      • Technische Chemie
  • Physik
    • Technologie
Klebstoff, Kohäsion, Adhäsion, Dipol, Van-der-Waals-Kräfte, Verbindungstechnik; Chemisch härtender Klebstoff, Fertigungstechnik, Fertigungsverfahren, Fügen, Fügetechnik, Fügeverfahren, Kleben, Klebtechnik, Physikalisch abbindender Klebstoff
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die didaktische DVD gibt Aufschluss über die theoretischen Grundlagen der Klebtechnik, indem die physikalischchemischen Prozesse dargestellt und eine systematische Unterscheidung der Klebstoffarten praxisbezogen veranschaulicht werden. Das vorliegende Unterrichtsmaterial (Filme und Arbeitsmaterialien) wurde für den Einsatz sowohl in der Berufsgrundbildung als auch im
allgemeinbildenden Bereich konzipiert.
Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler
- beobachten die naturwissenschaftlichen Phänomene Adhäsion und Kohäsion und beschreiben sie mithilfe der Alltags- und Fachsprache.
- definieren die Begriffe Adhäsion und Kohäsion.
- erläutern Einflussfaktoren auf das Ausmaß der Adhäsion.
- erläutern die Vorgänge im Inneren eines Stoffes, die für die Kohäsion bestimmend sind.
- unterscheiden Monomere und Polymere.
- unterscheiden physikalisch abbindende und chemisch härtende Klebstoffe.
- geben Hinweise zur Handhabung der Klebstoffe.
Methodenkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler
- erfassen die Arbeitsaufträge nach Besprechung vor der Arbeitsphase.
- arbeiten selbstständig nach konkreten Arbeitsanweisungen.
Personal- und Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler
- arbeiten in verschiedenen Sozialformen (Klasse, Gruppe, Team) und unterstützen sich dabei gegenseitig.
Allgemeinbildende Schule (8-12); Berufsbildende Schule
Deutsch
5 Filme, 4 Animationen, 3 Menüs, 13 Arbeitsblätter PDF, 13 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 5 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link