Produktion

Nachhaltig Bauen - Gebäudeaufbau


  • 2012
  • Laufzeit 60 min f

Inhalt

Energetische und bautechnische Nachhaltigkeit sind die Ziele eines Bau- und Forschungsprojekts in Dortmund, das die DVD filmisch begleitet. An drei verschiedenen Häusern werden die Schritte von der Planung bis zur Fertigstellung des Rohbaus dokumentiert. Vier Filme illustrieren dabei die Themen der Grundbildung im Bereich Bautechnik vom Einrichten der Baustelle, der Konstruktion der Häuser, über unterschiedliche Wandaufbauten und Baustoffe.

  • Arbeitslehre
    • Hinführung zur Arbeitswelt
    • Berufskunde
  • Berufliche Bildung
    • Bautechnik
      • Baupraktische Anwendungen
Maurer, Arbeitssicherheit, Beton, Energieeffizienz, Nachhaltige Entwicklung, Hausbau, Stahlbeton, Wandaufbau; Gebäude, Bauen (nachhaltig), Baustelle, Rohbau, Bauherr, Bauleitung, Mauern, Mauerwerk, Gewerke, Statik, Nachhaltigkeit, Langlebigkeit, Ressourcenschonung, Wartungsfreundlichkeit, Vermessen, Aushub, Grundierung, Grundschicht, Bodenplatte, Außenwand, Gerüst, Schutzausrüstung, Gesundheitsschutz, Einschalige Wand, Zweischalige Wand, Stahlbetondecke, Mauerziegel, Poroton, Kalksandstein
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Das didaktische Medium deckt mit Filmen, Sequenzen und Arbeitsmaterialien umfassend die Lernfelder 1 bis 6 des Rahmenlehrplans für die Grundbildung Bautechnik (alle Berufe) ab. Darüber hinaus ist ein gewinnbringender Einsatz der Materialien bezogen auf Lernfelder für die Fachbildungen Hochbaufacharbeiter, Baustoffprüfer, Dachdecker und Baugeräteführer angelegt (siehe Auflistung "Verwendung").

Die in den Filmen und Sequenzen gezeigten Baustellensituationen sind ungeschönt. Eine kritische Betrachtung der Sicherheitsmaßnahmen und des Gesundheitsschutzes ist immer vorzunehmen und sollte in den Unterricht und die Erarbeitung einbezogen werden. Auch im Arbeitsmaterial wird dies kritisch aufgegriffen.

Die Schülerinnen und Schüler:
- unterscheiden die Verantwortungsbereiche bei der Bauplanung, -durchführung und -abnahme;
- nennen die am Bau beteiligten Personen und deren Aufgaben;
- entwickeln Verständnis für die Vielzahl der am Bau beteiligten Berufe und für die Arbeit des Anderen und erkennen, dass Rücksichtnahme und Sicherheit Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeiten sind;
- benennen Bauteile eines Schnurgerüstes und erläutern, welche Aufgabe dieses auf der Baustelle hat;
- beschreiben den Bauablauf bezüglich des Vermessens und des Aushubs einer Baugrube;
- zählen die Eigenschaften des vorhandenen Bodens auf und erklären, welche baulichen Maßnahmen aus diesen Eigenschaften resultieren;
- geben die im Bauvorhaben verwendeten Messgeräte und deren Einsatzbereich an;
- beschreiben den Unterschied zwischen einem Stadtquartier und einer Siedlung;
- definieren den Begriff des "Nachhaltigen Bauens", erläutern die "drei Dimensionen des nachhaltigen Bauens" und beurteilen inwieweit die Planungsziele des Projektes sich in den drei Dimensionen des nachhaltigen Bauens wiederfinden;
- nennen die Bestandteile von Beton;
- zählen Arbeitsgeräte zum Transport (Betonkübel), Nachverdichten (Rüttelflasche) und zur Nachbehandlung (Glätter) auf;
- beschreiben, dass anhand eines Bewehrungsplanes Bewehrungsmatten in die Bodenplatte eingelegt und Bewehrungskörbe für die Streifenfundamente hergestellt werden, indem unter anderem Stahlstäbe mit Rödeldraht verbunden werden;
- erläutern, dass der Prüfstatiker die Bewehrungsarbeiten vor dem Betonieren der Bodenplatte abnimmt;
- erklären, wann Beton seine Nenndruckfestigkeit erreicht hat;
- können den Herstellungsprozess von Mauerziegeln und Poroton nachvollziehen und beurteilen die Bestandteile und deren Funktion;
- können den Herstellungsprozess von Kalksandstein nachvollziehen und beurteilen die Bestandteile und deren Funktion.
Allgemeinbildende Schule (9-11); Berufsbildende Schule
Deutsch
3 Filme, 3 Filmclips, 10 Sequenzen, 4 Menüs, 13 Arbeitsblätter PDF, 13 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 6 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link

Themenmedien aus den Sachgebieten

Decken und Dächer
Produktion
Laufzeit 47 min f