Produktion

Industrie in Deutschland - Autoland Sachsen


  • 2010
  • Laufzeit 22 min f

Inhalt

Die Automobilindustrie ist eine der Schlüsselindustrien Deutschlands, an die über eine Million Arbeitsplätze gekoppelt sind. An konkreten Beispielen aus Ostdeutschland erläutert die DVD die wichtigsten Standortfaktoren für die Automobilindustrie, zeigt, welche Bedeutung die traditionellen Standorte heute noch haben und erklärt, wie moderne Standortcluster funktionieren.

  • Berufliche Bildung
    • Wirtschaft und Verwaltung
      • Volkswirtschaft
  • Geographie
    • Wirtschaftsgeographie
      • Wirtschaftsstrukturen, -systeme, -formen
      • Wirtschaftsräume
    • Industriegeographie
      • Rohstoffe, Verarbeitung
      • Standorte
    • Bundesrepublik Deutschland
      • Mittelgebirgsschwelle
  • Wirtschaftskunde
    • Betriebswirtschaft
      • Unternehmensformen, Unternehmensstrukturen
Fabrik, Industrie, Innovation, Sachsen (Freistaat), Dresden, Kraftfahrzeug, Kraftfahrzeugindustrie, Leipzig, Logistik, Mobilität, Motor, Produktion, Standortfaktor (Industrie), Technologie, Transport, Zukunft; Auto, Automobilproduktion, Coil, Fahrzeug, Just-in-sequence, Just-in-time, Karosserie, Montage (Produktion), Werk, Zulieferer
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- können den grundlegenden Strukturwandel der deutschen Automobilindustrie beschreiben;
- erarbeiten wirtschaftliche Standortfaktoren am Beispiel des Bundeslandes Sachsen;
- lernen den Produktionsablauf in einer Autofabrik kennen;
- können die Produktionskette vom Rohstoff zum Endprodukt "Auto" beschreiben;
- verstehen die Rolle von Zuliefererbetrieben in der Automobilindustrie;
- übertragen Merkmale moderner Produktion wie kundenorientierte Fertigung, Just-in-time und Just-in-sequence auf konkrete Produktionsprozesse;
- verstehen den Zusammenhang zwischen Mobilität und Umwelt;
- können thematische Karten lesen, analysieren und interpretieren;
- erkennen die aktuelle Bedeutung der Bundesrepublik Deutschland als eines der weltweit führenden Industrieländer;
- können die Bedeutung der Arbeitsorganisation für den reibungslosen Ablauf von Produktionsprozessen einschätzen.
Allgemeinbildende Schule (5-12)
Deutsch
16:9, Stereo, 1 Film, 7 Sequenzen, 2 Grafiken, 1 Karte, 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 8 Grafiken, 3 Karten, 2 Tabellen/Tafeln, 1 Broschüre, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link, 7 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen