Produktion

Gewalt und Konflikte


  • 2010
  • Laufzeit 25 min f

Inhalt

Woher kommt das Böse und wie gehe ich damit um? Die Produktion leitet Jugendliche an, über die Entstehung und Vermeidung von Gewalt nachzudenken: Das philosophische Nachsinnen über die Thematik des "Bösen" und der praktische Umgang damit, bilden die Eckpfeiler dieser didaktischen DVD. Diese Produktion leistet einen besonderen Beitrag zu fächerübergreifenden Lernzielen im Bereich der Konfliktprävention und -bewältigung.

  • Ethik
    • Konflikte und Konfliktregelung
      • Außerfamiliäre Konflikte
      • Gesellschaftliche Konflikte
    • Werte und Normen
    • Anthropologie
  • Philosophie
  • Religion
    • Religiöse Lebensgestaltung
      • Grunderfahrungen
        • Gemeinschaft
      • Ethik
      • Erziehung und Bildung
Gewalt (allgemein), Konflikt, Kriminalität, Aggression, Toleranz (Gesellschaft), Menschenbild, Kant; Immanuel, Freud; Sigmund, Jugendkriminalität; Konfliktprävention, Mediation, Böse, Richtiges Handeln
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die DVD ist in erster Linie für den Einsatz in den Fächern Ethik und Religion in der Sekundarstufe I und in der Jugendbildung geeignet. Fächerübergreifend lässt sie sich jedoch auch nach Bedarf in anderen Fächern in den Jahrgangsstufen 6 bis 9 anwenden.
Die Schülerinnen und Schüler können Problematiken und Regeln im Zusammenleben und gemeinsamen Handeln beschreiben; Ursachen für Konflikte reflektieren; Konflikte wahrnehmen und Verhaltensmuster bedenken; den Begriff des "Bösen" durchleuchten und Bilder und Assoziationen zum "Bösen" finden; Ursachen und Auswirkungen von Gewalt wahrnehmen; Perspektiven wechseln; Möglichkeiten der Konfliktbewältigung erkennen und konstruktiv mit Konflikten umgehen; in Krisensituationen den Mund aufmachen.
Allgemeinbildende Schule (6-9)
Deutsch
16:9, Stereo, 1 Film, 6 Sequenzen, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link