Produktion

Krebse


  • 2010
  • Laufzeit 19 min f

Inhalt

Die Krabben im Meer, Edelkrebse im Fluss oder Wasserflöhe im See und auch die Asseln an Land - sie alle sind Krebse. Mit etwa 40.000 Arten haben diese Gliederfüßer die unterschiedlichsten Lebensräume erobert. Die Didaktische FWU-DVD stellt die gemeinsamen Merkmale, die Vielfalt und die Bedeutung dieser wirbellosen Tiere in den Ökosystemen vor und geht nicht zuletzt auch auf so manche Delikatesse auf der Speisekarte ein.

  • Biologie
    • Zoologie
      • Allgemeine Zoologie
        • Gestalt und Bau
        • Fortpflanzung und Entwicklung
        • Verhalten
      • Wirbellose
        • Gliedertiere
    • Ökologie
      • Ökosysteme
Krebstiere, Kiemen, Ökosystem, Parasit, Gliederfüßer, Wirbellose; Asseln, Edelkrebs, Flusskrebse, Garnele, Hummer, Komplexauge, Languste
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Das Thema "Krebse" ist in den Lehrplänen des Sekundarbereichs I der Gymnasien und Realschulen vorgesehen. Im Rahmen der Themenkomplexe "Wirbellose Tiere in ihren Lebensräumen" und "Beziehungen im Ökosystem" sollen v. a. Körpermerkmale, Anpassungen und Bedeutung der Krebse für die Ökosysteme hervorgehoben werden.
Die Schülerinnen und Schüler
- lernen typische Körpermerkmale der Krebse kennen;
- erkennen die Vielfalt der Krebse;
- verstehen die Bedeutung der Krebse für ihre jeweiligen Ökosysteme;
- erkennen, dass bei allen biologischen Strukturen ein Zusammenhang zwischen Bau und Funktion besteht;
- verstehen, dass Lebewesen bezüglich Bau und Funktion an ihre Umwelt angepasst sind;
- kommunizieren fachbezogen in verschiedenen Sozialformen;
- werten Informationen zu einfachen biologischen Fragestellungen aus und tragen die Ergebnisse vor;
- beschreiben und erläutern einfache Zeichnungen und naturgetreue Abbildungen;
- stellen gewonnene Daten mit einfachen Gestaltungsmitteln dar (z. B. Kurzreferat).
Allgemeinbildende Schule (5-10)
Deutsch
16:9, Stereo, 1 Film, 6 Sequenzen, 4 Menüs, 16 Bilder, 5 Arbeitsblätter PDF, 5 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 2 Grafiken, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link, 5 PDF-Arbeitblätter zum Ausfüllen