Produktion

Ecuador - Höhenstufen in den Anden / Ecuador - Pisos Altitudinales de los Andes


  • 2010
  • Laufzeit 52 min f

Inhalt

Wie eine riesige Mauer erheben sich die Anden im Westen Südamerikas, steigen vom feuchtheißen Regenwald bis in die Eisregionen der über 6000 Meter hohen Gipfel auf. Mit der Höhe nehmen die Temperaturen ab und die Niederschläge zu. Alexander von Humboldt erkannte diesen Zusammenhang schon vor über 200 Jahren. Die DVD erläutert, wie sich das Klima, die Vegetation und auch die landwirtschaftliche Nutzung mit der Höhe ändern.

  • Fremdsprachen
    • Spanisch
      • Sprachliche Fertigkeiten
      • Landeskunde
  • Geographie
    • Biogeographie
      • Vegetationsgeographie
    • Siedlungsgeographie
      • Ländliche Siedlungen und Prozesse
    • Wirtschaftsgeographie
      • Handel, Versorgung
    • Agrargeographie
      • Agrarstrukturen
      • Agrarräume
    • Amerika
      • Andenländer
    • Bilingualer Unterricht
Anden, Ecuador, Landwirtschaft, Lebensbedingung (allgemein), Regenwald, Quito, Südamerika, Vegetation, Vegetationsstufe, Wald; Bergwald, Costa (Küstenregion Ecuador), Landnutzung, Nebelwald, Oriente (Amazonas-Tiefland), Parana, Sierra (Anden), Tropischer Regenwald (Amerika)
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler können
- geographische Modelle, kartographische Skizzen und Vegetationsprofile anwenden;
- den geographischen Formenwandel in tropischen Hochgebirgen beschreiben und erklären;
- Entwicklungspotenziale und -hemmnisse tropischer Ökosysteme erkennen;
- Wirkungszusammenhänge von Klima, Boden und Relief in den immerfeuchten Tropen erkennen;
- die aus der DVD gewonnenen Informationen mit anderen geographischen Informationen verknüpfen;
- die Folgen nicht angepasster Landnutzung in den Tropen beurteilen;
- sich in Fragen der Auswirkungen der ungehemmten Erschließung tropischer Räume positionieren;
- in zunehmenden Maße sich Kompetenzen des fachübergreifenden bzw. fächerverbindenden Arbeitens aneignen;
- sich verstärkt spanische Sprachkompetenz erwerben und durch fachspezifische Terminologie ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern;
- Arbeitsergebnisse in Spanisch präsentieren und damit eine Schlüsselqualifikation für das spätere Berufsleben steigern.
Allgemeinbildende Schule (8-12)
Deutsch; Spanisch
16:9, Stereo, 2 Filme, 12 Sequenzen, 3 Menüs, 3 Grafiken, 2 Karten, 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 30 Bilder, 7 Grafiken, 3 Karten, 1 Tabelle/Tafel, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link, 9 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen, 1 Vokabelliste