Produktion

Verpackungen und Dämmstoffe aus EPS


  • 2010
  • Laufzeit 2:58 min f

Inhalt

EPS - Expandiertes Polystyrol ist als Verpackungs- und Dämmstoff aus der modernen Werkstoffproduktion kaum mehr wegzudenken. Der Film erläutert die chemische Beschaffenheit des Ausgangsmaterials Polystyrol, ein Kohlenwasserstoff, und die physikalischen Eigenschaften des Styropors, das zu 98% aus Luft besteht und deshalb besonders in der Verpackungs- und Dämmstoffindustrie zum Einsatz kommt. Anschaulich und in Einzelschritten werden dabei moderne Fertigungstechnik und die wichtigsten Anwendungsbereiche des Materials vorgestellt. Dabei wird auch intensiv auf die Möglichkeiten der Wiederverwertung in mehrstufigen Recyclingverfahren eingegangen.

  • Berufliche Bildung
    • Bautechnik
    • Chemie, Physik, Biologie
      • Produktionstechnik
  • Chemie
    • Angewandte Chemie
      • Chemie in Alltag und Umwelt
Werkstoff, Kunststoff, Bautechnik, Verpackung, Recycling, Verfahrenstechnik; Isolation (Dämmung), Kunststofftechnik, Styropor, Wiederverwertung
Erkennen, dass EPS ein geschäumtes Polystyrol ist; Einblick in die Herstellung von EPS gewinnen; Anwendungen für EPS nennen können; Vorteile von EPS als Verpackungsmittel kennenlernen; über die Isolierwirkung und Wiederverwertung von EPS informiert werden.
Allgemeinbildende Schule (7-13); Berufsbildende Schule
Deutsch

Themenmedien aus den Sachgebieten

Eigenschaften und Herstellung von EPS
Produktion
Laufzeit 4:22 min f
Recycling von EPS
Produktion
Laufzeit 3:47 min f

Weitere Medien mit Themenbezug

Verpackungen und Dämmstoffe aus EPS
Filmclip
Laufzeit 2:58 min f
Recycling von EPS
Filmclip
Laufzeit 3:47 min f