Produktion

Naturräume Deutschlands - Der Harz


  • 2009
  • Laufzeit 28 min f

Inhalt

Die deutschen Mittelgebirge sind gekennzeichnet durch waldbedeckte Höhenzüge, karge Hochflächen und früh industrialisierte, dicht besiedelte Täler. Im Mittelpunkt dieser DVD steht das höchste Gebirge Norddeutschlands. Der Film stellt diese Landschaft vor, erläutert ihre Entstehung, das Klima und die Bedeutung als "Regenfänger" und "Wasserspeicher", thematisiert die Entwicklung des Bergbaus sowie des Fremdenverkehrs in dieser Region.

  • Biologie
    • Ökologie
      • Ökosysteme
  • Geographie
    • Geologie
      • Erdgeschichte
      • Tektonik, Vulkanismus
    • Geomorphologie
      • Ergestaltende Kräfte
      • Oberflächenformen
    • Geoökologie
      • Ökosystem
    • Wirtschaftsgeographie
      • Wirtschaftsstrukturen, -systeme, -formen
    • Industriegeographie
      • Rohstoffe, Verarbeitung
    • Fremdenverkehrsgeographie
    • Bundesrepublik Deutschland
      • Mittelgebirgsschwelle
      • Allgemeines
  • Umweltgefährdung, Umweltschutz
    • Freizeit und Tourismus
Bergbau, Erz, Goethe; Johann Wolfgang von, Harz (Gebirge), Holzwirtschaft, Mittelgebirge, Nationalpark, Artenschutz, Umweltschutz, Stausee, Energieerzeugung, Strukturwandel, Fremdenverkehr, Trinkwasser, Verwitterung, Wald, Walpurgisnacht, Wasserwirtschaft; Bergwerk, Brocken, Hochwasserschutz, Pultscholle, Pumpspeicherkraftwerk, Stromerzeugung, Tourismus
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler können:
- den Luv- und Lee-Effekt in der Niederschlagsverteilung in Gebirgen erklären;
- den gegenwärtigen Wandel der Nutzung des Harzes beschreiben und erklären;
- am Beispiel ausgewählter Nutzungsformen Mensch-Umwelt-Beziehungen problembezogen erörtern und reflektieren;
- die Auswirkungen des Nutzungswandels in Mittelgebirgen beurteilen;
- Kriterien der Bewertung des Nutzungskonfliktes zwischen wirtschaftlicher Nutzung und Naturschutz nennen;
- die Bedeutung wasserbautechnischer Maßnahmen in Vergangenheit und Gegenwart einordnen;
- geographisch relevante Informationen aus der DVD herausarbeiten;
- die aus der DVD gewonnenen Informationen mit anderen geographischen Informationen (z. B. aus dem Atlas oder dem Internet) verknüpfen;
- einfache geographische Sachverhalte in Struktur- und Verlaufsskizzen darstellen.
Allgemeinbildende Schule (5-10); Erwachsenenbildung
Deutsch
1 Film, 10 Sequenzen, 1 Animation, 5 Menüs, 16 Bilder, 1 Grafik, 2 Karten, 11 Arbeitsblätter PDF, 11 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Bilder, 9 Grafiken, 7 Karten, 1 Tabelle/Tafel, 1 Filmkommentar, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link