Produktion

Made in Germany - Erfolgsstrategien der klassischen Industrieproduktion


  • 2008
  • Laufzeit 43 min f

Inhalt

Kleine und mittlere Unternehmen beschäftigen rund 60 % aller gewerblichen Arbeitnehmer. Viele dieser Unternehmen sind im so genannten "Lowtech-Bereich" angesiedelt. Beispielhaft dargestellt werden die Erfolgsstrategien und Arbeitsbedingungen dieses Bereiches an drei Firmen, die Stühle, Heizstäbe und Stanzteile herstellen. Die filmischen Beispiele machen deutlich, dass auch solche Produkte in Deutschland profitabel und konkurrenzfähig hergestellt werden können. Allerdings sind die Anforderungen an das Engagement und die Anpassungsfähigkeit der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter weiterhin hoch. Die Didaktische FWU-DVD veranschaulicht den wirtschaftlichen Hintergrund und die Bedingungen einer erfolgreichen Industrieproduktion in aktuellen Filmen, Sequenzen und Begleitmaterialien im ROM-Teil. Faktoren des globalen Produzierens, moderne Strategien der Arbeitsorganisation sowie aktuelle Anforderungen der Arbeitswelt werden Schülerinnen und Schülern damit näher gebracht.

  • Arbeitslehre
    • Hinführung zur Arbeitswelt
      • Arbeitsbedingungen, Arbeitsabläufe
      • Unternehmensformen, Unternehmensstrukturen
  • Berufliche Bildung
    • Wirtschaft und Verwaltung
      • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftskunde
    • Betriebswirtschaft
    • Volkswirtschaft
Ausbildung; Weiterbildung; Kooperation; Humankapital; Unternehmensstrategie; Betriebsbesichtigung; Betriebliche Grundfunktionen; Fertigungsverfahren; Lernen im Beruf; Personalentwicklung; Standort Deutschland; Just-in-time
Die Schülerinnen und Schüler machen sich mit unterschiedlichen Unternehmen, deren Strukturen und Herausforderungen vertraut; Sie informieren sich über diese Unternehmen und verschaffen sich einen Überblick über erfolgreiche Unternehmensstrategien, unterschiedliche Produktionsverfahren und Unternehmensbereiche; Die gewonnenen Kenntnisse werden in einer simulierten Unternehmenskrise bewertet, ausgewählt und auf die neue Situation übertragen; Die Arbeitsergebnisse werden überprüft, hinterfragt und präsentiert; Die Schülerinnen und Schüler bedienen sich hierzu moderner Präsentationstechniken und beherrschen den technischen Umgang mit einzelnen Bildern aus einem Film; Die Schülerinnen und Schüler bilden sich ein Urteil über den Stellenwert von Kommunikation und Lernen in einem erfolgreichen Unternehmen; Sie vergegenwärtigen und überdenken ihre eigene Einstellung zum Thema "Lernen"; Der Zusammenhang zwischen Bereitschaft und Fähigkeit zum Lernen und dem individuellen beruflichen Fortkommen wird deutlich spürbar; Die Schülerinnen und Schüler erkennen die Relevanz betriebswirtschaftlicher Grundkenntnisse für den Erfolg eines Unternehmens
Allgemeinbildende Schule (8-13); Berufsbildende Schule
Deutsch
4 Filme, 10 Sequenzen, 3 Menüs, 12 Arbeitsblätter PDF, 12 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 2 Texte, 1 Präsentation, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link

Themenmedien aus den Sachgebieten

Produktionstechnologie
Produktion
Laufzeit 74 min f
Planen und Bauen mit Holz
Produktion
Laufzeit 60 min f
Energieeffiziente Hausgeräte
Produktion
Laufzeit 48 min f
Intelligente Logistik
Produktion
Laufzeit 61 min f
Erfolgsstrategie Qualifizierung
Produktion
Laufzeit 41 min f
Rechtsformen von Unternehmen
Produktion
Laufzeit 76 min f
Strichcodes
Produktion
Laufzeit 23 min f
Arbeits- und Tarifrecht
Produktion
Laufzeit 54 min f
Unternehmensfinanzierung
Produktion
Laufzeit 38 min f