Produktion

Wie entsteht ein Gesetz?


  • 2008
  • Laufzeit 19 min f

Inhalt

Um aktiv und selbstbestimmt in einer Demokratie agieren zu können, ist eine fundierte Kenntnis der Rechtsordnung und das Wissen um ihre Bedeutung für das Gemeinwesen zentral. Grundzüge des Gesetzgebungsverfahrens zu kennen, das Zusammenwirken der politischen Institutionen sowie die Prinzipien der Gewaltenteilung zu verstehen, sind hierbei wichtige Lernziele. Gemeinsam mit Jugendlichen wird der Weg eines Gesetzes durch die Institutionen erkundet.

  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Politisches System der Bundesrepublik Deutschland
      • Mitwirkung am politischen Prozess
      • Politische Ordnung des Bundes
        • Bundesgesetzgebung
        • Zusammenwirken von Bund und Ländern
    • Politikfelder
      • Recht
        • Menschenrechte
Gesetzgebung, Recht, Gesetz, Demokratie, Grundgesetz, Bundesrat, Bundestag, Bundesregierung, Bundespräsident, Gericht (Recht), Kinderrechte; Justiz, Gewaltenteilung
Die Schülerinnen und Schüler können: das Gesetzgebungsverfahren differenziert erklären und die beteiligten Gruppen und Institutionen benennen; Interessenskonflikte zwischen und innerhalb den beteiligten Gruppen und Institutionen erkennen, erläutern und nachvollziehen; Möglichkeiten der eigenen Einflussnahme in der Demokratie durch zivilgesellschaftliche Gruppen (NGOs) diskutieren;
hinsichtlich der Frage, ob Kinderrechte in das Grundgesetz kommen sollen, zu einem begründeten Urteil kommen und dieses vertreten;
Kinderrechte inhaltlich von Grund- und Menschenrechten abgrenzen; mithilfe verschiedener Medien recherchieren und ihre Ergebnisse vortragen.
Allgemeinbildende Schule (8-11); Kinder- und Jugendbildung (12-16)
Deutsch
1 Film, 4 Sequenzen, 3 Menüs, 7 Bilder, 6 Grafiken, 6 Arbeitsblätter PDF, 6 Arbeitsblätter Word, 1 Quiz/Spiel, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Texte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link

Themenmedien aus den Sachgebieten

Wie entsteht ein Gesetz?
Produktion
Laufzeit 6:36 min f