Produktion

Säure und Base I: Definition und Darstellung


  • 2007
  • Laufzeit 22 min f

Inhalt

Diese DVD eröffnet eine mehrteiligen Reihe zum Thema Säure und Base. In mehreren Filmen wird das chemische Verhalten von Säuren und Basen betrachtet, die Darstellung im Labor aus Metall- und Nichtmetalloxiden angesprochen und schließlich zur Brønsted'schen Säure-Base-Theorie hingeleitet. Die Inhalte sind didaktisch reduziert dargestellt und für den Einsatz in Hauptschule und Sekundarstufe I gestaltet.

  • Chemie
    • Anorganische Chemie
      • Säure-Base-Reaktionen
    • Angewandte Chemie
      • Chemie in Alltag und Umwelt
Säuren, Base (Chemie), Chemische Reaktion, Schwefelsäure, Ätzende Stoffe; Neutralisation, Indikator (Chemie), Salzsäure, Natronlauge
Die Schüler sollen: die Begriffe Säure, Base und Lauge kennen; Beispiele für Säuren und Basen / Laugen im Alltag nennen können; einen Überblick über kennzeichnende Eigenschaften und chemisches Verhalten von Säuren haben; sich bewusst sein, dass im Umgang mit Säuren und Basen / Laugen Vorsicht geboten ist; die wichtigsten Kennzeichen und chemischen Verhaltensweisen von Säuren kennen; erkennen, dass sich Säuren aus Nichtmetalloxiden und Basen mit Metalloxiden mit Wasser herstellen lassen; wissen, dass Stoffe, die Protonen abgeben, als Säure reagieren und daher Protonendonator genannt werden; wissen, dass Stoffe, die Protonen aufnehmen, als Base reagieren und daher Protonenakzeptor genannt werden
Allgemeinbildende Schule (7-11)
Deutsch
4 Filme, 14 Bilder, 5 Arbeitsblätter PDF, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link