Produktion

Forschung macht Schule - Sex - ein Rätsel der Evolution


  • 2006
  • Laufzeit 57 min f

Inhalt

Wozu Sex? Asexuell können sich Lebewesen viel schneller fortpflanzen! Und die lästige Partnersuche bräuchte man auch nicht! Wenn asexuelle Fortpflanzung so erfolgreich ist, warum hat sich in der Evolution dann die sexuelle Fortpflanzung behauptet? Mit dieser Didaktischen DVD können die Schüler das aktuelle Forschungsprojekt am Plöner See eigenständig nachvollziehen. Umfangreiche weitere Kapitel liefern Hintergrundinformationen zu Genetik, Verhalten, Immunbiologie, Fortpflanzung und Parasitologie. Differenziertes Arbeitsmaterial sowie zwei BIOMAX-Hefte der Max-Planck-Gesellschaft im ROM-Teil assistieren dem Lehrer beim Einsatz im Unterricht. Neben dem Hauptfilm, einem Kurzfilm zur Evolutionsökologie und animierten Sequenzen zur Immunbiologie findet sich auch der Sielmann-Klassiker zum Verhalten beim Stichling auf dieser außergewöhnlichen Scheibe.

  • Biologie
    • Allgemeine Biologie
      • Biologische Forschung, biologische Arbeitsmethoden
      • Genetik
      • Evolution
    • Zoologie
      • Allgemeine Zoologie
        • Fortpflanzung und Entwicklung
        • Verhalten
      • Wirbeltiere
        • Fische
    • Menschenkunde
      • Genetik, Evolution beim Menschen
      • Krankheiten und Vorbeugung
    • Ökologie
      • Ökologische Grundlagen
Evolution; Parasit; Stichlinge; Forschung; Verhalten (Tier); Fortpflanzung; Sexuelle Fortpflanzung; Asexuelle Fortpflanzung; Immunbiologie; Mitose; Meiose; Wasserfloh
Die Schüler sollen:
- einen Überblick über die einzelnen Schritte eines Forschungsprojektes haben;
- verstehen, welches die Vorteile sexueller Fortpflanzung gegenüber asexueller Fortpflanzung sind;
- eine Idee davon haben, welchen Kriterien ein naturwissenschaftliches Experiment genügen muss;
- einen Überblick über evolutionsökologische Mechanismen haben;
- ein Konzept von der Komplexität immunbiologischer Vorgänge haben;
- Wissen aus verschiedenen Sachgebieten am konkreten Thema verknüpfen;
- Verstehen, dass Erkenntnisfortschritt nicht zu absoluten Wahrheiten führt.
Allgemeinbildende Schule (10-13); Erwachsenenbildung
Deutsch
3 Filme, 11 Sequenzen, 9 Menüs, 44 Bilder, 8 Grafiken, 7 Tabellen/Tafeln, 5 Arbeitsblätter PDF, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Grafiken, 9 Steckbriefe, 1 Programmstruktur, 2 Begleitinformationen, 1 Link, 2 BIOMAX-Hefte, 2 Folienvorlagen

Themenmedien aus den Sachgebieten

Die Zwergmaus
Produktion
Laufzeit 15 min f
Nutztiere
Produktion
Laufzeit 38 min f
Der Igel
Produktion
Laufzeit 46 min f
Krebse
Produktion
Laufzeit 19 min f
Tarnen, Täuschen, Warnen
Produktion
Laufzeit 23 min f
Der weibliche Zyklus
Produktion
Laufzeit 12 min f
Symbiosen
Produktion
Laufzeit 19 min f
Das Leben der Honigbiene
Produktion
Laufzeit 20 min f
Einheimische Süßwasserfische
Produktion
Laufzeit 27 min f
Hund und Katze
Produktion
Laufzeit 18 min f
Henne und Ei
Produktion
Laufzeit 24 min f
Ökosystem See
Produktion
Laufzeit 17 min f
Vom Einzeller zum Vielzeller
Produktion
Laufzeit 20 min f
Einheimische Amphibien
Produktion
Laufzeit 20 min f
Wilde Tiere in der Stadt
Produktion
Laufzeit 21 min f
Stammbaum der Wirbeltiere
Produktion
Laufzeit 22 min f
Haie
Produktion
Laufzeit 20 min
Samenausbreitung (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 11 min f
Die Fledermaus (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 18 min f
Parasitismus (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 22 min f
Neurotoxine (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 25 min
Chronobiologie (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 28 min
Säugetiere (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 22 min
Fossilien (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 21 min
Epigenetik
Produktion
Laufzeit