Produktion

Okkultismus, Esoterik und Aberglaube


  • 2006
  • Laufzeit 17 min sw+f

Inhalt

Das Interesse an okkult-magischen Praktiken wie Pendeln ist unter Schülerinnen und Schülern weit verbreitet. Das Spektrum reicht von persönlichen Glücksbringern über okkult-magische Praktiken des Jenseitskontaktes über Glasrücken bis hin zu Wahrsagerei und Angeboten der so genannten "Schwarzen Szene". Auf der didaktischen DVD wird eine Vertiefung folgender Themen ermöglicht: Glücksbringer, okkulte Szene, Wahrsagen, Magie, Gothic.

  • Ethik
    • Werte und Normen
    • Religionen, Weltanschauungen
  • Religion
    • Religionskunde
      • Riten, Symbole
      • Weltanschauungen, Ideologien
      • Magie, Aberglaube
Magie, Satanskult, Wahrsagen; Talisman, Jenseitskontakte, Pendeln, Gläserrücken, Gothic (Kultur)
Überblick über okkult-magische Praktiken und Angebote gewinnen; den Hintergründen der betreffenden Praktiken und Szenen nachspüren; mögliche Erklärungen für die Attraktivität solcher Angebote sowie Auswirkungen auf das Selbst- und Weltverständnis von Anhängern formulieren; den Begriff Aberglauben im Zusammenhang mit okkult-magischen Praktiken auslegen; Grenzen und Gefahrenbereiche okkult-magischer Szenen benennen können.
Allgemeinbildende Schule (7-13); Berufsbildende Schule; Kinder- und Jugendbildung (14-18)
Deutsch
1 Film, 6 Sequenzen, 2 Menüs, 6 Bilder, 5 Arbeitsblätter PDF, 1 Verwendung im Unterricht, 6 Texte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link