Produktion

Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland


  • 2007
  • Laufzeit 46 min f

Inhalt

Wie leben heute junge Juden in Deutschland? Im Zentrum der Didaktischen FWU-DVD steht ein Film von Janusch Kozminski, der Debby und Igor vorstellt. Debby ist in Deutschland geboren und orthodoxe, gläubige Jüdin. Igor stammt aus der Ukraine und hat nur wenig Bezug zu seiner Religion. Wie Debby hat jedoch auch Igor eine Heimat in der jüdischen Gemeinde in München gefunden und arbeitet ehrenamtlich als Gruppenleiter.

  • Ethik
    • Religionen, Weltanschauungen
  • Geschichte
    • Epochen
      • Neueste Geschichte seit 1990
        • Bundesrepublik Deutschland
  • Religion
    • Religionskunde
      • Weltanschauungen, Ideologien
Juden, Migration, Integration, Judentum, Speisegesetz; Jüdische Geschichte, Fest, Zionismus
Kenntnisse gewinnen über das Judentum in seiner Vielfalt; Interesse entwickeln für die Geschichte des Volkes Israel; Verständnis wecken für die Komplexität der Historie und aktuellen Situation von Juden in Deutschland; Migrationsbewegungen verstehen im jeweiligen historischen und sozialen Kontext; Zusammenhänge erkennen zwischen religiöser Überzeugung und alltäglicher Lebensführung; Toleranz und Offenheit entwickeln gegenüber dem Judentum und jüdischen Bürgern; Position beziehen gegen Antisemitismus; Position beziehen im interreligiösen Dialog
Allgemeinbildende Schule (8-13); Kinder- und Jugendbildung (14-18); Erwachsenenbildung
Deutsch
1 Film, 12 Sequenzen, 6 Menüs, 10 Bilder, 8 Arbeitsblätter PDF, 1 Verwendung im Unterricht, 7 Texte, 1 Glossar, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link