Produktion

Der Urknall


  • 2000
  • Laufzeit 24 min f

Inhalt

Seit mehreren tausend Jahren beobachten die Menschen die Sterne. 1929 machte der Astronom Edwin Hubble eine Entdeckung, die eine Revolution in der Welt der Wissenschaft auslöste. Er wies nach, dass sich die Galaxien mit einer Geschwindigkeit von bis zu mehreren 1000 km pro Sekunde von uns entfernen. Das Universum ist nicht statisch, sondern erweitert sich ständig. Wenn das Universum wächst, was war dann in der Vergangenheit? Die einzige logische Folgerung ist die Annahme, dass das Universum einen Anfang haben musste - den Urknall. Beeindruckende Bilder zeigen, wie der Urknall entdeckt wurde, was dabei und kurz danach geschah, und liefern die Beweise für die Theorie des "Big Bang". (1:1-Überspielung)

  • Physik
    • Astronomie
      • Astrophysik, Geophysik
Astronomie; Weltall; Urknall; Doppler-Effekt; Strahlung (allgemein); Wasserstoff; Galaxie; Helium; Hintergrundstrahlung; Kosmos; Spektrallinie; Sternentstehung; Universum
Kenntnis der Beweise, die zum Standardmodell des Urknalls führten. Beschreibung und Verständnis der Evolution des Kosmos unter der Voraussetzung dieses Modells.
Allgemeinbildende Schule (9-13); Kinder- und Jugendbildung (14-18); Erwachsenenbildung
Deutsch

Themenmedien aus den Sachgebieten

Der Mond
Produktion
Laufzeit 27 min f
Polarlichter
Produktion
Laufzeit 21:00 min f
Weltbilder im Wandel
Produktion
Laufzeit 27 min f
Tageszeiten und Jahreszeiten
Produktion
Laufzeit 15 min f
Die Sonne
Produktion
Laufzeit 22 min f
Die Kepler'schen Gesetze
Produktion
Laufzeit 16 min