Produktion

Maria - Mutter Gottes


  • 2003
  • Laufzeit 21 min f

Inhalt

Kaum einer Gestalt kommt in der christlichen Religion eine solche Verehrung zu wie Maria, der Mutter Jesus. Vielfach hat sich das Marienbild über die Jahrhunderte gewandelt; ihre Verehrung polarisiert und emotionalisiert bis heute viele Gläubige, galt als Belastung der Ökumenen zwischen Orthodoxen und Katholiken auf der einen und den Kirchen der Reformation auf der anderen Seite. Die Dokumentation versucht eine adressatengerechte Annäherung an die vielleicht bedeutendste Heilige der Christenheit.
Der Film liegt auch als sequenzierte DVD-Video (46 02664) vor.

  • Religion
    • Kult und Frömmigkeit
      • Religiöses Brauchtum
    • Religiöse Lebensgestaltung
      • Persönlichkeitsbilder
    • Religiöse Kunst
      • Bild und Plastik
Brauchtum, Heiliger, Kult, Maria (biblische Gestalt), Mariendarstellung; Jungfrau Maria, Marienkult
Maria über die Glaubenszeugnisse der Evangelisten und der kirchlichen Tradition kennenlernen. Einblick in die Hintergründe der Marienverehrung bekommen. Identifikationsprozesse verstehen. Über verschiedene herausgehobene Charakteristika der Person Maries Bescheid wissen. Sich mit der traditionsgeschichtlichen Adaption der Marienfigur kritisch auseinandersetzen. Die große Bedeutung Marias für die Christinnen und Christen erkennen.
Allgemeinbildende Schule (7-13); Berufsbildende Schule; Kinder- und Jugendbildung (14-18)
Deutsch

Themenmedien aus den Sachgebieten

Maria - Mutter Gottes
Produktion
Laufzeit 21 min f