Produktion

Küstenschutz auf Sylt. Frisst das Meer die Insel?


  • 1993
  • Laufzeit 15 min sw+f

Inhalt

Am Beispiel der Insel Sylt wird die Landsicherung der Nordseeinsel verdeutlicht. Verschiedene Maßnahmen der Fixierung der Rückgangsküste wie Dünenschutz, Verfelsung des Strandes und Sandvorspülungen werden aufgezeigt, deren Bedeutung für den Menschen auf der Insel und die touristische Nutzung dargelegt.

  • Geographie
    • Hydrographie
      • Meer
    • Fremdenverkehrsgeographie
    • Bundesrepublik Deutschland
      • Nordsee, Ostsee und Küsten
Nordsee; Düne; Sylt; Sturmflut; Küstenschutz; Strand; Fremdenverkehrsgebiet; Abrasion (Geologie); Kliff; Rückgangsinsel; Sandvorspülung
Naturbedingungen am Meer kennenlernen. Die Gewalt des Meeres erfahren und besonders die Auswirkungen von Sturmfluten auf Sylt erkennen. Einblick in die Küstenschutzmaßnahmen auf der Insel Sylt erhalten. Verstehen, dass Sylt eine Rückgangsinsel ist. Sylt als Fremdenverkehrsregion kennenlernen. Den Konflikt "weicher Küstenschutz" auf Sylt oder "Verfelsung" der Insel begreifen und die jeweiligen Folgen erklären.
Allgemeinbildende Schule (5-10)
Deutsch

Themenmedien aus den Sachgebieten

Klimaküche Ozean
Produktion
Laufzeit 25 min f
Die deutsche Ostseeküste
Produktion
Laufzeit 25 min f
Die deutsche Nordseeküste
Produktion
Laufzeit 24 min f
Wirtschaftsraum Ozean
Produktion
Laufzeit 28 min f
Erdöl und Erdgas
Produktion
Laufzeit 27 min f
Ozeanien - Opfer des Klimawandels?
Produktion
Laufzeit 27 min f
Küstenschutz und Landgewinnung
Produktion
Laufzeit 21 min f
Plattentektonik
Produktion
Laufzeit 23 min
Arktis und Antarktis (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 26 min f
Ökozonen der Erde (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 21 min f
Klimawandel (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 24 min
Windkraft (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 22 min
Aerosole (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 18 min
Fossilien (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 21 min
Plattentektonik (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 23 min
Wüsten (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 27 min
Lebensraum Tiefsee
Produktion
Laufzeit 20 min f
Wasserkraft
Produktion
Laufzeit 31 min f