Produktion

Zellatmung


  • 2017
  • Laufzeit 18 min f

Inhalt

Lebewesen benötigen Energie. Meist wird diese in Form von Glukose bereitgestellt. Sie wird im Körper in kleinen Schritten umgebaut, sodass am Schluss nur noch Kohlenstoffdioxid übrig bleibt. Bei diesen Vorgängen wird nach und nach Energie frei, die das Lebewesen nutzen kann. In anschaulichen Animationen zeigt die Produktion die vielen kleinen Umbauvorgänge und erklärt, was in den Zellen für die Zellatmung noch notwendig ist.

  • Biologie
    • Allgemeine Biologie
      • Biochemie
      • Biologische Regelkreise, Kybernetik
      • Zellenlehre
    • Zoologie
      • Allgemeine Zoologie
        • Stoffwechsel
    • Menschenkunde
      • Stoffwechsel, Innere Organe
  • Chemie
    • Anorganische Chemie
      • Redoxreaktionen
    • Biochemie
      • Stoffwechselvorgänge
    • Angewandte Chemie
      • Chemie in Alltag und Umwelt
Biochemie; Energie; Enzym; Gärung; Kohlenstoffkreislauf; Lebewesen; Modell; Molekül; Oxidation; Physiologie; Stoffwechsel; Zelle (Biologie); Mikrobiologie; Kohlenhydrate; ADP; Aerob; Atmungskette; ATP; Citratzyklus; Coenzym; Energiebedarf; Filmkompetenz; Fruchtzucker; Fructose; Glucose; Glykolyse; Knallgas; Knallgasreaktion; Kompartiment; Matrix; Membran; Mitochondrium; Modellkompetenz; NADH; NAD⁺; Oxidative Decarboxylierung; Pyruvat; Reaktion (Chemie); Reduktion (Chemie); Stoffkreislauf; Transportkette; Traubenzucker; Zytoplasma
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- erhalten einen Überblick über die Notwendigkeit der Energie für Lebewesen;
- verstehen den Aufbau des Mitochondriums und den daraus resultierenden Zusammenhang für die Zellatmung;
- kennen den Ablauf der Glykolyse;
- unterscheiden die Bedeutung der ATP-Moleküle von den Reduktionsäquivalenten wie NADH⁺H+ und FADH₂;
- überblicken die Wirkungsweise eines Coenzyms;
- begreifen die Phänomene im Ablauf des Citratzyklus;
- erhalten einen detaillierten Einblick in die Notwendigkeit der Atmungskette;
- verstehen den Ablauf bzgl. Ort und Effektivität der Atmungskette;
- erkennen die Bedeutung der Zellatmung;
- differenzieren zwischen Zellatmung und Gärung;
- realisieren die Bedeutung aufeinanderfolgender chemischer Reaktionen;
- vermögen die Vernetzung zwischen chemischen Reaktionen, unterschiedlichen Reaktionsräumen und Strukturen innerhalb der Zellen zu erstellen;
- diskutieren die Bedeutung der ATP-Menge für unterschiedliche Lebewesen;
- können Folgen des Ausfalls der Zellatmung und den Versuch diese durch Gärung zu ersetzen diskutieren;
- können relevante Informationen aus dem Film herausarbeiten und gliedern;
- sind in der Lage, die Bedeutung der Chemie für die Biologie zu erklären.
Allgemeinbildende Schule (10-13)
Deutsch
1 Film, 8 Sequenzen, 17 Grafiken, 4 Arbeitsblätter PDF, 4 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Filmkommentar/Filmtext, 1 Begleitinformation

Themenmedien aus den Sachgebieten

Nutztiere
Produktion
Laufzeit 38 min f
Bierbrauen früher und heute
Produktion
Laufzeit 110 min f
Der Igel
Produktion
Laufzeit 46 min f
Der Stickstoffkreislauf
Produktion
Laufzeit 15 min f
Enzyme
Produktion
Laufzeit 22 min f
Einheimische Süßwasserfische
Produktion
Laufzeit 27 min f
Vom Einzeller zum Vielzeller
Produktion
Laufzeit 20 min f
Einheimische Amphibien
Produktion
Laufzeit 20 min f
Stammbaum der Wirbeltiere
Produktion
Laufzeit 22 min f
Gärung (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 17 min f
Chronobiologie (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 28 min
Sportbiologie (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 35 min
Wüsten (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 27 min