Produktion

Die großen Fragen des Lebens


  • 2015
  • Laufzeit 49 min f

Inhalt

Fünf originelle Kurzfilme laden junge Menschen dazu ein, sich mit exemplarischen "großen" Fragen aus Philosophie und Ethik auseinanderzusetzen: Wodurch bin ich "Ich"? Wem gehört die Erde? Warum soll man gut handeln? Was ist gerecht? Bin ich für meine Handlungen verantwortlich? Die Filme fordern auf spielerisch-kreative Weise zu eigenständigem Denken und zur Diskussion heraus. Ergänzend enthalten die Arbeitsmaterialien zahlreiche methodische Anregungen für ein gelingendes (philosophisches) Gespräch, den Austausch von Argumenten sowie den Umgang mit unterschiedlichen Meinungen. Die Filme liegen zweisprachig (deutsch/englisch) und in verschiedenen, je nach didaktischer Zielsetzung verwendbaren Fassungen vor.

  • Deutsch
    • Kommunikation
      • Kommunikationsanregung
  • Ethik
    • Werte und Normen
  • Fremdsprachen
    • Englisch
  • Grundschule
    • Ethik
    • Religion
  • Philosophie
  • Religion
    • Religiöse Lebensgestaltung
Philosophie; Ethik; Identität; Gerechtigkeit; Freiheit; Verantwortung; Glück; Kind; Moral; Mensch; Tier; Denken; Egoismus; Eigentum; Gespräch; Jugendlicher; Kommunikation; Leben; Lebenssinn; Rohstoff; Frage; Antwort; Ich; Verteilung; Kompromiss; Fairness; Wille; Willensfreiheit; Handlung; Diskussion; Argument; Geschichten; Sinn des Lebens
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards

Die Schülerinnen und Schüler
- vergleichen unterschiedliche Arten von Fragen und grenzen diese voneinander ab;
- nähern sich den großen Fragen des Lebens auf spielerisch-kreative Weise;
- erörtern exemplarische Themen aus Philosophie und Ethik (z. B. Identität, Eigentum, Gerechtigkeit, Freiheit, Verantwortung, Gut und Böse);
- erkennen, dass komplexe Fragestellungen komplexe Antworten erfordern;
- erlernen den Umgang mit einem divergierenden Spektrum an Meinungen und Ansichten;
- üben Regeln der Diskussion ein und erwerben kommunikative Grundkompetenzen für ein gelingendes (philosophisches) Gespräch, z. B. gegenseitige Achtsamkeit, argumentativer Austausch, Respekt vor den Meinungen anderer, Eigenverantwortung für den Gesprächsablauf;
- werden zu eigenständigem philosophischem Denken befähigt.
Allgemeinbildende Schule (4-10); Kinder- und Jugendbildung (10-16); Erwachsenenbildung
Deutsch; Englisch
5 Filme, 5 Menüs, 16 Bilder, 7 Arbeitsblätter PDF, 7 Arbeitsblätter Word, 16 Bilder, 2 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur

Themenmedien aus den Sachgebieten

Her mit dem Taschengeld!
Produktion
Laufzeit 15 min f
Die Sterntaler
Produktion
Laufzeit 11 min f
Poetry Slam
Produktion
Laufzeit 29 min f