Produktion

Checker Can - Der Handicap-Check


  • 2013
  • Laufzeit 25 min f

Inhalt

Vanessa, Philipp, Julia und Benni lieben Musik, malen gerne oder sind große Fußballfans. Und sie haben ein Handicap, eine geistige Behinderung. Can begleitet die vier und erlebt, dass sie ziemlich viel drauf haben, aber manche Dinge auch nicht so gut können. Je nach Fähigkeiten ist besondere Unterstützung nötig. Wie Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen zeigt das Beispiel der Grundschule Igling. Und Unified Basketball ist ein Beispiel für gemeinsamen Sport. Der Film wird zusätzlich in einer Fassung mit Untertiteln für Hörgeschädigte und mit Audiodeskription für Kinder mit Sehbehinderung angeboten. Die Arbeitsblätter berücksichtigen verschiedene Niveaus.

  • Grundschule
    • Ethik
    • Religion
    • Sachkunde
      • Soziales Lernen
        • Sensibilisierung
      • Behinderte
      • Mensch
        • Lebensbedürfnisse
  • Pädagogik
Behinderung; Behindertensport; Behindertenintegration; Pädagogik; Down-Syndrom; Integration; Verständnis; Geistige Behinderung; Inklusion; Inklusiver Unterricht; Verschiedenheit; Gemeinsamkeit; Gehirnschädigung; Genetischer Defekt; Berührungsängste; Empathie; Special Olympics; Unified Basketball
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die vorliegende Produktion greift die Themen geistige Behinderung, Lebenssituation und Teilhabe geistig behinderter Menschen, inklusiver Unterricht und inklusiver Sport auf. Ziel des Films ist es, Berührungsängste zu minimieren und Vorurteile abzubauen und so mehr Toleranz und Verständnis für Menschen mit einer Behinderung zu schaffen. Um den Einsatz im inklusiven oder integrativen Unterricht zu erleichtern, wird der Film in einer Fassung mit Audiodeskription und einer mit Untertiteln angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler
- können Aussagen dazu machen, was geistige Behinderung ist,
- können Ursachen für eine geistige Behinderung benennen und unterscheiden,
- können Folgen einer geistigen Behinderung für den Alltag der betroffenen Menschen beschreiben und darüber nachdenken,
- kennen das "Down-Syndrom" als eine Form der geistigen Behinderung,
- lernen eine Form des inklusiven Unterrichts kennen und ziehen Vergleiche zur eigenen schulischen Lebenswirklichkeit,
- kennen die Begriffe "Special Olympics" und "Unified Basketball" und können sie erläutern,
- beschäftigen sich mit dem Leben von Menschen mit geistiger Behinderung,
- erfahren, dass auch Kinder von Behinderung betroffen sind,
- erfahren, dass nicht jeder alles kann, aber jeder Aufgaben in der Gemeinschaft annehmen kann,
- erkennen, dass die Verschiedenheit der Menschen normal ist und das Leben bereichern kann,
- entwickeln Verständnis für Menschen mit geistiger Behinderung,
- bauen Berührungsängste ab,
- diskutieren, wo im eigenen Umfeld ein gemeinsamer Alltag für Behinderte schwer ist und benennen Gründe dafür.
Allgemeinbildende Schule (2-4); Kinder- und Jugendbildung (8-12)
Deutsch; de(h); de(s)
1 Film, 6 Sequenzen, 2 Menüs, 12 Arbeitsblätter PDF, 12 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 1 Programmstruktur, 12 PDF-Arbeitsblätter zum Ausfüllen

Themenmedien aus den Sachgebieten

Eine Klasse - viele Sprachen
Produktion
Laufzeit 19 min f
Muted Music
Produktion
Laufzeit 16 min f
Wie ist das mit dem Tod?
Produktion
Laufzeit 25 min f
Wie sieht ein Knast von innen aus?
Produktion
Laufzeit 25 min f