Produktion

Schicksal Abschiebung


  • 2011
  • Laufzeit 33 min f

Inhalt

Sie sind in Deutschland geboren, sprechen Deutsch und gehen hier in die Schule: Flüchtlingskinder. Und dennoch werden einige von ihnen in die "Heimat" abgeschoben. Im Film sind es Roma, die in den Kosovo zurückgeführt werden. Dort erwartet sie das Nichts. Ihre einzige aber meist aussichtslose Hoffnung: die Rückkehr nach Deutschland. Drei Filmbeiträge zeigen die Abschiebepraxis, das Leben vor und nach der Abschiebung sowie die rechtlichen Hintergründe. Das umfangreiche Arbeitsmaterial unterstützt den Einsatz der DVD im Unterricht. Träger des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2010 in der Kategorie "Bildung".

  • Ethik
    • Konflikte und Konfliktregelung
      • Gesellschaftliche Konflikte
    • Werte und Normen
  • Geschichte
    • Epochen
      • Neueste Geschichte seit 1990
        • Außereuropäische Staaten und Völker
        • Internationale Entwicklungen
  • Politische Bildung / Sozialkunde
    • Politikfelder
      • Internationale Beziehungen
        • Konflikte
        • Friedenspolitik, Sicherheitspolitik
        • Internationale Hilfsorganisat. u. Interessenvertr.
      • Recht
        • Menschenrechte
    • Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
      • Armut, soziale Unterschiede
      • Migration
      • Randgruppen
      • Vorurteile, Rassismus
  • Religion
    • Religiöse Lebensgestaltung
      • Grunderfahrungen
        • Gemeinschaft
        • Verlust
      • Ethik
Abschiebung (Recht); Roma (ethnische Minderheit); Kosovo; Asyl; Menschenrechte; Minderheit; Randgruppe; Flüchtlinge; Bürgerkrieg; Staatsbürgerschaft; Asylrecht; Menschenrechtskonventionen; Bleiberecht; Kosovokrieg; Kosovokonflikt; Duldung (Aufenthaltsrecht)
Bezug zu Lehrplänen und Bildungsstandards
Die Schülerinnen und Schüler
- lernen die Situation von Minderheiten und Randgruppen besser verstehen.
- erhalten Beispiele für Integration und Kooperation.
- reflektieren Motive und Ursachen für Migration.
- erfassen die Möglichkeiten und Probleme einer pluralistischen Migrationsgesellschaft.
- lernen Asylrecht und Staatsbürgerschaft im europäischen Vergleich kennen.
- begreifen die Grund- und Menschenrechte als wesentliche Grundlage für ein Leben in Freiheit und Würde.
- erkennen die Weiterführung biblischer Grundwerte zu den Menschenrechten.
Allgemeinbildende Schule (8-12); Berufsbildende Schule; Kinder- und Jugendbildung (14-18); Erwachsenenbildung
Deutsch
16:9, Stereo, 2 Filme, 6 Filmclips, 2 Menüs, 14 Arbeitsblätter PDF, 14 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 3 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur, 1 Begleitinformation, 1 Link

Themenmedien aus den Sachgebieten

Her mit dem Taschengeld!
Produktion
Laufzeit 15 min f
Wie entsteht ein Gesetz?
Produktion
Laufzeit 19 min f
Konfliktherd Balkan
Produktion
Laufzeit 21 min f
Wie entsteht ein Gesetz?
Produktion
Laufzeit 6:36 min f
Kinderrechte ins Grundgesetz
Produktion
Laufzeit 2:00 min f
Die NATO - Das Beispiel Kosovo
Produktion
Laufzeit 1:46 min f
NGOs: Akteure im Nahostkonflikt
Produktion
Laufzeit 4:04 min f
Fremd
Produktion
Laufzeit 25 min f
Gewalt und Konflikte
Produktion
Laufzeit 25 min f
Was kommt danach? Tod und Jenseits
Produktion
Laufzeit 24 min f
Wahrheit
Produktion
Laufzeit 25 min f
Tod und Begleitung
Produktion
Laufzeit 16 min f
Kindersoldaten im Kongo
Produktion
Laufzeit 23 min f
Kalter Krieg - Die Kubakrise 1962
Produktion
Laufzeit 24 min sw+f
Judentum
Produktion
Laufzeit 25 min f
Schuld
Produktion
Laufzeit 26 min f
Inklusion
Produktion
Laufzeit 20 min f
Rechtsethik
Produktion
Laufzeit 19 min f
Der verlorene Sohn
Produktion
Laufzeit 11 min
Ressource Wasser (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 18 min f
Die Sahelzone (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 20 min
Tropenkrankheiten (interaktiv)
Produktion
Laufzeit 23 min